Allgemein

Wie viele Kinder hat Sean „Diddy“ Combs?

Sean „Diddy“ Kämme gilt als einer der einflussreichsten Hip-Hop- und Rap-Künstler der 1990er und 2000er Jahre. Rapper, Schauspieler und Plattenproduzent sind jedoch nur einige seiner Titel. Außerhalb seiner Karriere Diddy ist zudem stolzer Vater von sieben Kindern.

Der „I’ll Be Missing You“-Künstler begrüßte 1993 sein erstes Kind, Justin Combs, mit der Designerin Misa Hylton und baute seine Familie Ende der 1990er und Mitte der 2000er Jahre mit Models weiter aus Kim Portermit der er drei Kinder teilt, darunter Rapper King Combs. Diddy und Porter hatten von 1994 bis zu ihrer Trennung im Jahr 2007, kurz nach der Geburt ihrer Zwillinge D’Lila und Jessie Combs, eine immer wiederkehrende Beziehung. Obwohl ihre Beziehung zu Ende ging, bezog das Paar seine Kinder bis zu Porters Tod im Jahr 2018 weiterhin gemeinsam.

Nach dem Verlust von Porter trat Diddy sofort ein, um seine Kinder großzuziehen, obwohl dies nicht ohne Schwierigkeiten verlief. „Von einfach nur unterwegs zu sein und so, um tatsächlich drei Mädchen großziehen zu müssen und nie … Ich war noch nie in dieser Situation, und weißt du, ich denke, Gott hat mir etwas Karma gegeben“, erklärte der Rapper Revolt Podcast “Caresha Please”..

Im Lichte von Baby Love Sean Combs ihr Instagram-Debüt am 27. Dezemberlesen Sie weiter, um alles über Diddys sieben Kinder zu erfahren!