Wie Sie Ihr schmutziges Glaskochfeld wieder zum Glänzen bringen

Stecken Sie das Bild unten in Ihre Pinterest-Tabellen, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von Pinterest vorgetragen zu werden.

Unser letztes Haus hatte einen Gasherd, den ich liebte. Aber unser jetziges Haus hat einen Elektroherd. Und ich muss sagen, dass es eine ernsthafte Herausforderung ist, dieses Glaskochfeld sauber zu halten. Beim zweiten schwappt ein winziges bisschen Wasser über einen kochenden Topf, es brennt sofort auf dem Glas. Mischen Sie das mit Speiseöl, spritzenden Saucen und anderen Essensresten, und es fällt mir definitiv schwer, dieses Ding sauber zu halten. Glücklicherweise gibt es eine tolle Do-it-yourself-Lösung, mit der Ihr Kochfeld wieder blitzblank wird.

Dieser einfache, aber effektive Hack stammt von One Good Thing von Jillee. Alles, was Sie brauchen, ist etwas destillierter Essig, Backpulver, flüssiges Spülmittel und ein altes Badetuch.

Gießen Sie zuerst den Essig in eine Sprühflasche und sprühen Sie dann die gesamte Herdplatte ab. Als nächstes streuen Sie Ihr Backpulver darüber.

Als nächstes füllen Sie einen Eimer mit heißem Wasser und etwas flüssigem Spülmittel. Nimm dann dein Handtuch und tauche es in den Eimer.

Wringen Sie nun das Handtuch aus, aber nicht ganz – es sollte noch etwas feucht sein. Legen Sie das Handtuch dann über die gesamte Herdplatte und lassen Sie es etwa 15 Minuten lang ruhen.

Wenn die Zeit abgelaufen ist, entfernen Sie das Handtuch und verwenden Sie eine Bürste mit weichen Borsten, um hartnäckige Rückstände abzuschrubben. Anschließend mit einem feuchten Tuch abwischen. Sprühen Sie als letzten Schritt etwas destillierten Essig auf die Herdplatte und wischen Sie sie mit einem trockenen Mikrofasertuch sauber.

Und das ist es! Selbst die hartnäckigsten Herdplattenflecken können dieser genialen DIY-Methode nichts anhaben.