Wie man weiches, fluffiges Brot mit nur 2 Zutaten macht

Stecken Sie das Bild unten in Ihre Pinterest-Tabellen, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von Pinterest vorgetragen zu werden.

Wenn es eine Sache gibt, von der ich weiß, dass sie an der COVID-19-Situation, in der wir alle gerade leben, wahr ist, dann dass alle Brot backen. Ich bin mir nicht ganz sicher, wie der Trend zum Brotbacken entstanden ist, aber ich habe seit Wochen weder Mehl noch Hefe in meinen örtlichen Lebensmittelgeschäften finden können. Ich schätze, die Leute haben nichts Besseres zu tun als zu backen, und warum auch nicht, oder?

Zum Glück können Sie Brot viel einfacher backen, als Sie vielleicht denken. Tatsächlich können Sie Brot mit zwei einfachen Zutaten backen: selbstaufgehendes Mehl und Eiscreme. Ich weiß, was du denkst – Eiscreme? Aber ich verspreche dir, es macht tatsächlich Sinn und es ist wirklich lecker!

Taste of Home hat die Erklärung – obwohl es seltsam klingen mag, Brot mit Eiscreme zu backen, muss man darüber nachdenken, woraus Eiscreme besteht: Sahne, Zucker und Eier. Und die andere Zutat in diesem Rezept ist selbstaufgehendes Mehl, das aus Mehl, Salz und Backpulver hergestellt wird. Diese beiden Zutaten enthalten also tatsächlich alle regulären Zutaten, die zum Backen von Brot benötigt werden, nur in einer beschleunigten Version!

Sie können technisch gesehen jeden beliebigen Eisgeschmack verwenden, aber ich würde bei Vanille bleiben, um den traditionellsten Brotgeschmack zu erhalten. Dieses Rezept ist so einfach, die Vorbereitungs- und Backzeit beträgt insgesamt 30 Minuten. Und Sie werden mit warmem, fluffigem und leckerem Brot zurückbleiben!