Wie man schnellen und leckeren Oreo Fudge macht

Stecken Sie das Bild unten in Ihre Pinterest-Tabellen, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von Pinterest vorgetragen zu werden.

Was sind zwei der besten Leckereien, die es gibt? Nun, meiner bescheidenen Meinung nach sind es Oreos und Fudge. Warum also nicht beides zu einem extra leckeren Rezept kombinieren? Suburban Simplicity hat genau das getan – und das Ergebnis ist ein süßer Oreo-Fudge, der die perfekte Kombination aus glatt und knusprig ist.

Ich bin immer davon ausgegangen, dass die Herstellung von Fudge kompliziert ist, und habe es daher immer vermieden, meine eigenen herzustellen. Dieses Rezept ist jedoch extrem schnell und einfach – so einfach, dass es nur aus drei Zutaten besteht. Ja, Sie haben richtig gelesen – nur drei Zutaten!

Sobald Sie die Zutaten vorbereitet und gemischt haben, müssen Sie den Fudge nur noch etwa eine Stunde lang in den Kühlschrank stellen. Kein Backofen erforderlich! Und wenn Sie nicht sofort den ganzen Fudge essen (wir würden es Ihnen nicht verübeln), können Sie ihn bis zu drei Monate einfrieren.