Wie man Reese’s Peanut Butter Cookie Cups macht

Stecken Sie das Bild unten in Ihre Pinterest-Tabellen, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von Pinterest vorgetragen zu werden.

Es gibt einige Dinge, die einfach zusammenpassen sollen – Makkaroni und Käse, Spaghetti und Fleischbällchen und natürlich Erdnussbutter und Schokolade. Und genau dafür wurden Reese’s Peanut Butter Cups erfunden. Nun, das Einzige, was besser ist als ein Reese’s Peanut Butter Cup, ist, wenn dieser Cup mit einem weichen, zähen Schokoladenkeks kombiniert wird.

Der Food-Blogger Cakes Cottage hat ein Rezept kreiert, das diese beiden köstlichen Leckereien kombiniert und noch besser ist, als es sich anhört. Das Beste an diesem süßen und köstlichen Rezept ist, dass es nicht viele Zutaten benötigt und nur etwa acht bis zehn Minuten zum Backen benötigt.

Obwohl dieses Rezept das ganze Jahr über perfekt zubereitet werden kann, ist es auch der absolut perfekte Feiertagsgenuss. Haben Sie schon einmal jemanden getroffen, der Erdnussbutterbecher oder Schokoladenkekse nicht mag? Wahrscheinlich nicht. Dieses Rezept ist ein echter Publikumsliebling, und ich weiß, dass ich es von nun an in meinem Rezeptbuch aufbewahren werde.