Wie man lustigen und festlichen Margarita-Kuchen macht

Stecken Sie das Bild unten in Ihre Pinterest-Tabellen, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von Pinterest vorgetragen zu werden.

Margaritas erinnern mich an drei Dinge: Sommer, Urlaub und Glück. Deshalb ist dieser Drink mit Noten von Tequila, Limette und Salz einer meiner absoluten Lieblingscocktails. Und weißt du, was ich sonst noch mag? Dessert. Als ich also ein Rezept für Margarita-Kuchen fand, wollte ich den genialen Erfinder dieses Rezepts finden und ihm persönlich danken. Ich meine, was könnte besser sein als Margarita-Kuchen?

Überlassen Sie es Southern Living, das perfekte Rezept für Margarita-Kuchen aus dem Süden zu finden. „Die einfache Zugabe von ein paar Esslöffeln Gelatine mit Limettengeschmack zu den trockenen Zutaten des Kuchens verleiht den luftigen Kuchenschichten Geschmack und Farbe, und ein im Laden gekaufter Margarita-Mixer wird dem reichhaltigen Frischkäse-Zuckerguss hinzugefügt, um ihm zusätzlichen Margarita-Geschmack zu verleihen. “, erklärt Southern Living.

Eine kleine Menge grüne Lebensmittelfarbe wird dann verwendet, um dem Zuckerguss des Kuchens die klassische Margarita-Farbe zu verleihen. Kandierte Limettenschalen und Salzflocken zieren den Rand des Kuchens und lassen ihn wirklich an eine gut gemachte Margarita erinnern. Ich muss nichts mehr wissen – ich bin verkauft!

Dieses Rezept ist nicht sehr kompliziert zuzubereiten, aber es hat einen so einzigartigen und köstlichen Geschmack. Es ist wirklich das perfekte Dessert für den Sommer, da es gleichzeitig leicht, würzig und süß ist. Ich könnte dieses Rezept am Wochenende machen, nur um so zu tun, als wäre ich mit einer Margarita in der Hand am Strand!