Wie man gefüllte, pürierte „Kartoffelbomben“ herstellt

Stecken Sie das Bild unten in Ihre Pinterest-Tabellen, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von Pinterest vorgetragen zu werden.

Ich glaube ehrlich, mein Mann würde jeden Abend seines Lebens Steak und Kartoffeln essen, wenn ich ihn ließe. Der Rest von uns würde das jedoch nicht so sehr mögen! Glücklicherweise habe ich eine kreative Alternative gefunden, die hin und wieder einen großartigen Ersatz darstellt. Und so ist das Rezept, das ich heute mit Ihnen teilen werde, für gefüllte Kartoffelpüree!

TheCooknShare teilte gnädigerweise ein Rezept für Kartoffelpüreebällchen, gefüllt mit Hackfleisch, Mais, Paprika, Tomaten, Zwiebeln und einigen anderen Gewürzen und Grundzutaten. Sie kochen einfach die Zutaten, formen die Kartoffeln zu Bällchen, geben die Hackfleischmischung in die Mitte, formen den Rest des Kartoffelpürees um die Mischung herum und braten die Bällchen einige Minuten in einer Pfanne.

Dies wäre ein großartiges Abendessen unter der Woche, um es mit einem Salat an der Seite zu servieren. Es wäre auch ein großartiges Gericht, um es zu einem Potluck, Familientreffen oder als Vorspeise für eine Party zu servieren. Eine weitere großartige Sache an diesem Rezept ist, dass es überraschenderweise nicht schwer ist, es zusammen zu werfen. Und es braucht keine verrückten Zutaten.

Klicken Sie also ohne weiteres hier für das Video-Tutorial, das zeigt, wie sich dieses Rezept in Aktion entfaltet! Danke fürs Teilen, TheCooknShare! Ich freue mich sehr darauf, dieses Abendessen diese Woche für meine Familie zuzubereiten – und es mit Freunden zu teilen, wenn wir bei lustigen Zusammenkünften zusammen essen!