Wie man frische, hausgemachte Pasta mit nur zwei Zutaten zubereitet

Stecken Sie das Bild unten in Ihre Pinterest-Tabellen, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von Pinterest vorgetragen zu werden.

COVID-19 hat einige Menschen dazu veranlasst, mit „Panikkäufen“ zu beginnen. Sie können einen Panikkäufer sehr leicht erkennen – er ist derjenige, der Toilettenpapier, Brot und andere Artikel hortet, wodurch ein Mangel an Vorräten für verantwortungsbewusste Käufer entsteht. Aufgrund von Hamsterkäufen sind in meinem normalen Lebensmittelgeschäft seit etwa vier Wochen bestimmte Artikel ausverkauft. Meine Familie isst ziemlich viel Pasta, und die Pasta-Gänge sind erschreckend leer.

Zum Glück ist Pasta eines der einfachsten (und einfachsten) Lebensmittel, die man selbst zubereiten kann. Sie denken vielleicht, dass Sie hausgemachte Nudeln nur herstellen können, wenn Sie eine dieser schicken Nudelmaschinen besitzen, aber das könnte nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein! Starkoch Jamie Oliver zeigt, wie man mit nur zwei Zutaten köstliche, frische und hausgemachte Pasta zubereitet.

Ja, du hast richtig gelesen! Zwei Zutaten genügen, um Pasta in Restaurantqualität herzustellen. Hast du Mehl und Wasser? Wenn ja, können Sie ganz einfach Pasta machen! Alles, was Sie tun müssen, ist, den Teig auszurollen (Sie können dies mit einer Weinflasche tun, wenn Sie kein Nudelholz haben), den Teig in dünne Streifen schneiden und in einen Topf mit kochendem Wasser werfen. Wenn Sie nicht glauben, wie einfach das tatsächlich ist, sehen Sie sich das Video unten selbst an!

Erschreckend einfach, oder? Verquirlen Sie einige Eier und Parmesan, um eine einfache Carbonara zuzubereiten. Werfen Sie Ihre frischen Nudeln mit einem Glas Tomatensauce und etwas frischem Basilikum. Oder vermischen Sie Ihre Nudeln einfach mit Olivenöl, Knoblauch und etwas Parmesan für eine ganz einfache, aber köstliche Mahlzeit. Ein großes Dankeschön an Jamie Oliver, der uns gezeigt hat, wie fähig wir sind, einfache und dennoch köstliche Mahlzeiten zuzubereiten. Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich fühle heute Abend Pasta zum Abendessen!