Wie man Erdnussbutter-Schneebälle macht – schnelles und einfaches Dessert-Rezept!

Stecken Sie das Bild unten in Ihre Pinterest-Tabellen, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von Pinterest vorgetragen zu werden.

Seit ich ein Kind war, war ich immer von Erdnussbutter besessen. Ob ich Apfelscheiben dippe oder sie direkt aus dem Glas mit einem Löffel esse, Erdnussbutter ist cremig, nahrhaft und ach so lecker. Und wie jeder Liebhaber von Erdnussbutter weiß, wie kann man Erdnussbutter besser essen als in Dessertform?!

Six Sisters‘ Stuff hat ein Rezept für Erdnussbutter-Schneebälle entwickelt, das Sie auf jeden Fall zu Ihrer Liste der süßen Lieblingsleckereien hinzufügen möchten. Bei diesem Rezept werden Kugeln aus gekühlter Erdnussbutter in Bonbonüberzug oder weiße Schokolade getaucht, bevor sie mit Streuseln belegt werden. Wenn Sie ein Liebhaber von Milch- oder dunkler Schokolade sind, können Sie stattdessen eine von beiden verwenden.

Möchten Sie etwas anderes als Erdnussbutter verwenden? Mandelbutter, Cashewbutter, Nutella, Oreos (gemischt) und knusprige Erdnussbutter können alle als Ersatz verwendet werden. Das Beste an diesem Rezept ist, dass es nur sehr wenige Zutaten benötigt und in kürzester Zeit zubereitet werden kann. Außerdem sind sie ziemlich hübsch und präsentieren sich sehr gut!

Six Sisters’ Stuff hat es so einfach gemacht, dieses Rezept zu erstellen – mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen und einem Video-Tutorial führen sie Sie wirklich durch das gesamte Rezept. Vielen Dank, dass Sie dieses einzigartige und sabberwürdige Rezept, Six Sisters’ Stuff, geteilt haben – wir können es kaum erwarten, es auszuprobieren!