Wie man einen cremigen und dekadenten Kokosnusskuchen macht

Stecken Sie das Bild unten in Ihre Pinterest-Tabellen, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von Pinterest vorgetragen zu werden.

Kokosnuss scheint einer dieser Love-it-or-Hate-it-Geschmacksrichtungen zu sein. Ich persönlich liebe Kokosnuss und verpasse nie die Gelegenheit, ein neues Kokosnuss-Dessert zu probieren. Wenn Sie ein Kokosnuss-Liebhaber sind, werden Sie das Rezept lieben, das ich heute mit Ihnen teilen werde. Taste of Home hat ein Rezept für Kokosnusskuchen kreiert, der leicht und locker ist und das perfekte Dessert für jeden besonderen Anlass ist.

Wenn ich an Kokosnuss denke, denke ich eher an Frühling und Sommer. Aus diesem Grund ist Kokosnusskuchen ein großartiger Leckerbissen für Ostern oder Familienfeiern, die während der warmen Wettermonate stattfinden. Da in diesem Rezept so viele andere süße Zutaten enthalten sind, verwenden Sie einfach ungesüßte Kokosnuss anstelle von gesüßter Kokosnuss. Du findest ungesüßte Kokosflocken in der Backabteilung von jedem Lebensmittelgeschäft oder Lebensmittelgeschäft.

Nicht viel von einem Bäcker? Lassen Sie sich von diesem Rezept nicht einschüchtern. Es erfordert keine ausgefallenen Zutaten oder Kochutensilien und ist ziemlich einfach zuzubereiten. Abenteuerlustig? Bestreichen Sie diesen Kuchen mit Zitronen- oder Himbeerglasur. Wie alle Kokosliebhaber wissen, sind Zitrone und Himbeere zwei Geschmacksrichtungen, die perfekt zu Kokos passen.