Wie man eine Buttermilchmarinade für zartes, goldenes Hähnchen macht

Stecken Sie das Bild unten in Ihre Pinterest-Tabellen, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von Pinterest vorgetragen zu werden.

Buttermilch ist vielleicht nicht etwas, das Sie täglich zu Ihren Rezepten hinzufügen möchten (es ist nicht die gesündeste Sache der Welt), aber in einigen Fällen ist ein Rezept ohne sie einfach nicht vollständig. Ein solches Beispiel? Das Rezept, das wir gleich mit Ihnen teilen werden! Buttermilch wird nicht nur in süßen Rezepten für Desserts verwendet – sie kann auch verwendet werden, um perfekt zartes, goldenes Hähnchen zuzubereiten, das die ganze Familie zum Sabbern bringt.

Diese Hähnchenmarinade von Everyday Food kann mit nur fünf Zutaten zubereitet werden (die Hauptzutat ist natürlich Buttermilch) und ist extrem schnell und einfach zuzubereiten. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Zutaten für die Marinade in einer großen Schüssel zu mischen, Ihre Hühnchenstücke hinzuzufügen und sie acht bis 24 Stunden in der Marinade einweichen zu lassen.

Wenn die Zeit abgelaufen ist, das Hähnchen aus der Marinade nehmen, trocken tupfen und 25 Minuten im Ofen braten. Kein langweiliges, trockenes Hähnchen mit diesem Rezept! Das Einweichen in die Marinade stellt sicher, dass es zart, golden und voller köstlichem Geschmack wird.