Wie man das Fett selbst vom grimmigsten Schränke entfernen

Stecken Sie das Bild unten in Ihre Pinterest-Tabellen, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von Pinterest vorgetragen zu werden.

Sogar das sauberste Haus hat eine Schicht Fett und Schmutz auf den Küchenschränken. Im Laufe der Zeit bildet Speiseöle einen Film über Ihren Schränken, was zu diesem groben, klebrigen Gefühl führt. Glücklicherweise gibt es eine ziemlich einfache Methode, um Fett von Küchenschränken zu entfernen – auch wenn sie seit Jahren nicht mehr gereinigt wurden!

YouTuber Malina hat ihre Methode zum Entfernen von Fett aus Küchenschränken geteilt – und es besteht eine gute Chance, dass Sie bereits die erforderlichen Produkte haben!

Du wirst brauchen:
Murphy Oil Seife
Doppelseitiger Schwamm (die grüne und gelbe Art)
Alte Zahnbürste
Mit Wasser gefüllter Behälter

Richtungen:
Schritt 1: Socken Sie den Schwamm im Wasser ein und ringen Sie es aus, damit er nicht steckt, sondern immer noch nass ist.

Schritt 2: Gießen Sie eine kleine Menge der Murphy -Seife auf die schrubbige Seite des Schwamms.

Schritt 3: Schrubben Sie weg! Die Murphy -Seife und das Wasser werden es so schaffen, dass Sie nicht eine Menge Anstrengungen anstrengen müssen. Sie können eine alte Zahnbürste mit der gleichen Kombination aus Wasser und Murphy -Seife verwenden, um in Ecken und Winkeln zu gelangen.

Schritt 4: Verwenden Sie einen sauberen Lappen, um die Lösung abzuwischen. Und das ist es!

Ziemlich einfach, oder? Dieser Reinigungshack ist super effektiv und erfordert nicht viel Zeit oder Energie. Außerdem werden Ihre Schränke danach sauber sein. Ich schätze, ich werde diesen Reinigungshack zu meiner Liste der Wochenendaufgaben hinzufügen!