Wie man cremigen Brokkoli-Blumenkohl-Salat macht

Stecken Sie das Bild unten in Ihre Pinterest-Tabellen, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von Pinterest vorgetragen zu werden.

Ich bin viel mehr ein Grazer als jemand, der gerne drei große, quadratische Mahlzeiten pro Tag isst. Leider führt mich das Naschen nicht immer zu guten, gesunden Entscheidungen. Deshalb bin ich immer auf der Suche nach gesunden und dennoch leckeren Snacks, die mich durch den Tag bringen. Das Rezept, das ich gleich mit dir teilen werde, ist genau das – und lass dich nicht täuschen, nur weil es „Salat“ im Titel hat!

Der Food-Blogger Cooking Classy hat ein Rezept für cremigen Brokkoli-Blumenkohl-Salat kreiert, das so lecker aussieht, dass ich immer wieder vergesse, dass es in die Kategorie Salat fällt. Zu Brokkoli und Blumenkohl gesellen sich knuspriger, zerkrümelter Speck, rote Zwiebeln und Colby-Jack-Käsewürfel. So eine leckere Geschmacksmischung!

Im Gegensatz zu vielen Marken-Salatdressings ist dieses tatsächlich gesund. Es besteht aus einfachem griechischem Joghurt, leichter Mayonnaise und ein paar anderen Grundnahrungsmitteln der Speisekammer. Wenn ich mir die Zutaten und Nährwertangaben einiger Salatdressing-Flaschen in meinem Kühlschrank genau anschaue, ist dies eine viel gesündere Option.