Tipps und Tricks – So verwenden Sie einen Dollar Store-Regenschirm, um ein Mini-Gewächshaus zu erstellen

Stecken Sie das Bild unten in Ihre Pinterest-Tabellen, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von Pinterest vorgetragen zu werden.

Ich denke, die meisten von uns begeisterten Gärtnern würden sich fühlen, als wären wir gestorben und in den Himmel gekommen, wenn wir ein Gewächshaus auf unserem Grundstück haben könnten. Ich weiß, ich würde! Leider benötigen herkömmliche Gewächshäuser viel Platz und Geld für den Bau, was nicht immer realistisch ist. Glücklicherweise gibt es eine äußerst kostengünstige Möglichkeit, eine Miniaturversion eines Gewächshauses nachzubauen – und alles, was Sie tun müssen, ist, zu Ihrem nächsten Dollar-Laden zu gehen!

Die Leute verwenden durchsichtige Plastikschirme, die sie im Dollar-Laden als Mini-Gewächshäuser finden. Schließlich ist die Idee dieselbe – der durchsichtige Kunststoff schafft Schutz vor den Elementen und schafft die warme, feuchte und feuchte Umgebung, in der so viele Pflanzen gedeihen.

Alles, was Sie tun müssen, ist, einen durchsichtigen Regenschirm zu kaufen (oder so viele, wie Sie möchten), den Ständer in den Boden des Pflanzgefäßes zu stecken, und fertig! Der Regenschirm bedeckt die Pflanze, schützt sie vor Frost oder hungrigen Tieren und gibt ihr die perfekte Umgebung zum Gedeihen.

Sie können schöne Pflanzen haben, auch ohne ein vollwertiges Gewächshaus oder ein großes Budget. Dieser geniale Hack zeigt, dass alles, was Sie brauchen, eine Vision und ein bisschen Kreativität ist!