Tipps und Tricks – So verbessern Sie Ihren Außenbereich, um mehr Spaß mit Ihrer Familie zu verbringen

Stecken Sie das Bild unten in Ihre Pinterest-Tabellen, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von Pinterest vorgetragen zu werden.

Außenräume sind für Familien mit Kindern von entscheidender Bedeutung. Ein Hinterhof ist der perfekte Ort, um zu grillen, mit Freunden und der Familie zu spielen oder an einem sonnigen Tag mit Ihren Kindern zu entspannen. Mit der richtigen Gestaltung des Außenbereichs können Sie einen ebenso funktionalen wie schönen Wohnraum im Freien haben!

Um Ihnen den Einstieg in die Gestaltung des neuen Gartenparadieses für Ihre Familie zu erleichtern, hier einige Tipps:

  1. Bauen Sie eine Outdoor-Küche
    Eine Outdoor-Küche ist eine hervorragende Möglichkeit, um Spaß beim Kochen mit Ihrer Familie zu haben. Sie können im Freien grillen oder im Freien eine schöne Mahlzeit zubereiten, während Sie gemeinsam eine gute Zeit verbringen und viel Spaß haben.

Es gibt viele Möglichkeiten, eine Außenküche zu bauen, und Sie können dies tun, während Sie ein wenig Geld oder mehr ausgeben, je nach Ihrem Budget. Wie bei RTA Outdoor Living erwähnt, gibt Ihnen die Tatsache, dass Sie ein vorgefertigtes Modell auswählen oder Ihr Modell individuell anpassen lassen können, viel Flexibilität bei der Gestaltung Ihrer Outdoor-Küche. So können Sie Ihre Küche im Handumdrehen in Betrieb nehmen.

  1. Fügen Sie eine Feuerstelle hinzu
    Während das Hinzufügen einer Außenküche oder Terrasse für Ihr Budget vielleicht etwas zu teuer ist, ist das Hinzufügen einer Feuerstelle nicht der Fall. Eine Feuerstelle kann endlose Stunden Spaß und Unterhaltung für Sie und Ihre Familie bieten. Es gibt Ihnen auch einen Platz, um Marshmallows oder Hot Dogs zu braten, während Sie die freie Natur genießen.

Wenn Sie nicht viel Platz haben, sollten Sie eine kleine Feuerstelle hinzufügen, die in eine Ecke oder auf eine Tischplatte passt. Wenn Sie mehr Platz haben, wählen Sie etwas Größeres, als sich alle versammeln können. Stellen Sie nur sicher, dass genügend Platz vorhanden ist, um Unfälle zu vermeiden.

  1. Beleuchten Sie den Bereich
    Die Nacht macht bei Outdoor-Aktivitäten am meisten Spaß. Aber wenn Ihr Garten nicht gut beleuchtet ist, macht es vielleicht nicht so viel Spaß. Sie können Solarleuchten verwenden, um die Dinge ein wenig aufzuhellen und den Raum attraktiver zu gestalten.

Sie könnten auch solarbetriebene Flutlichter in kritischen Bereichen rund um den Hof installieren; Auf diese Weise können Sie sehen, wohin Sie nachts gehen, und bestimmte Merkmale Ihrer Landschaftsgestaltung oder Architektur hervorheben!

  1. Fügen Sie einige Pflanzen und Blumen hinzu
    Wenn Sie Ihrem Außenbereich ein paar Farben und Frische verleihen möchten, können Sie einige Pflanzen und Blumen hinzufügen. Wenn Sie etwas Privatsphäre, aber dennoch eine schöne Aussicht wünschen, hilft das Aufstellen von Weinreben dabei, die Fenster der Nachbarn oder andere Schandflecken zu blockieren und gleichzeitig ein offenes Gefühl zu vermitteln. Sie können auch Topfbäume überall hinstellen, um an Sommertagen Schatten zu spenden und Obst für Snacks bereitzustellen, wenn sie reif sind!
  2. Fügen Sie einen Brunnen hinzu
    Dies ist eine weitere hervorragende Ergänzung für Ihren Garten. Es verleiht dem Garten eine schöne Note mit seinem Geräusch von plätscherndem Wasser und seiner natürlichen Schönheit, die durch sein Aussehen auf Bildern dargestellt wird, und fügt Funktionalität hinzu, wo Sie versuchen, Spaß im Freien zu haben.

Es gibt so viele einzigartige Springbrunnen zu kaufen, oder Sie könnten sogar selbst einen bauen, wenn Sie sich sicher genug fühlen!

  1. Holen Sie sich einen Outdoor-Fernseher und Lautsprecher
    Obwohl eine Nacht mit den Menschen, die Sie lieben, mehr Spaß machen kann, wenn Sie nur reden und spielen, können Sie Ihren Außenbereich mit anderen großartigen Ergänzungen versehen, um den Spaßfaktor zu erhöhen. Die Installation eines Outdoor-Fernsehers und Lautsprechern wird Ihnen ein ganz neues Maß an Freude bereiten, wenn Sie Zeit im Freien verbringen. An der frischen Luft können Sie sich Filme oder Sportübertragungen ansehen oder Musik hören.

Ihr Fernseher oder Musiksystem sollte in der Lage sein, sich mit Bluetooth-Geräten und dem Internet zu verbinden. So können Sie Ihre Musik von Ihrem Smartphone oder Tablet kabellos über die Lautsprecher im Freien abspielen.

  1. Fügen Sie einige bequeme Sitze hinzu

Sie möchten nicht auf einem unbequemen Sitz sitzen, wenn Sie kochen, entspannen oder die Sterne betrachten möchten. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie Ihr Budget für den Kauf von Gartenmöbeln für Ihre Terrasse sprengen müssen. Eine einfache Holzbank kann Wunder bewirken, solange sie bequem ist und zum Gesamtstil Ihres Hauses passt.

Eine Hängematte wird auch im Außenbereich nicht fehl am Platz sein, besonders wenn es einen Baum gibt, der sein Gewicht tragen könnte! Wenn Sie gerne campen, versuchen Sie stattdessen, strapazierfähiges synthetisches Material zu verwenden, das nicht mehr Platz benötigt als ein Kleiderbügel, um es in den Wintermonaten ordentlich zu verstauen.

Außenbereiche können in vielerlei Hinsicht verbessert werden, um sie angenehmer zu gestalten, um Zeit mit Ihrer Familie zu verbringen. Egal, ob Sie einen großen Garten oder nur einen winzigen Balkon haben, es gibt viele Dinge, die Sie tun können, um einen einladenden und unterhaltsamen Raum zu schaffen. Indem Sie einige einfache Funktionen wie Sitzgelegenheiten, Schatten und Dekoration hinzufügen, können Sie Ihren Außenbereich in eine Erweiterung Ihres Hauses verwandeln, in der jeder gerne Zeit verbringt. Werden Sie also kreativ und genießen Sie noch heute Ihren Garten oder Ihre Terrasse!