Tipps und Tricks – Schimmel bekämpfen mit Schimmelstopp-Putz & Co.

Stecken Sie das Bild unten in Ihre Pinterest-Tabellen, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von Pinterest vorgetragen zu werden.

Wer schon einmal mit Schimmel in der eigenen Wohnung bzw. dem eigenen Haus zu tun hatte, weiß, dass man das Problem nicht auf die leichte Schulter nehmen sollte. Schimmelpilze bilden Sporen, die in die Luft gelangen und so durch die Atemwege aufgenommen werden kann. Infektionen und schlimmstenfalls Allergien können die Folge sein. Mittlerweile werden diverse Produkte angeboten, die zum Schimmel bekämpfen eingesetzt werden können. Schimmelstopp-Putz sowie -Farbe und -Acryl gehören mittlerweile zum festen Anti-Schimmel-Repertoire vieler Händler.

Schimmel bekämpfen leicht gemacht? Wie wird Schimmelstopp-Putz, -Farbe und -Acryl angewendet?
Der vom Hersteller Ultrament® entwickelte Schimmelstopp-Putz enthält beispielsweise photokatalytisch aktives Titandioxid, welches eine antibakterielle Oberfläche schaffen soll. Das auftreffende UV-Licht bewirkt eine chemische Reaktion, in deren Folge Titandioxid als Katalysator eine Zersetzung des Schimmel ermöglicht. Ehe der Schimmelstopp-Putz aufgetragen wird, sollte jedoch zunächst vorhandener Schimmelbefall gründlich entfernt werden. Auch eine Untergrundbehandlung mit speziellem Schimmelstopp-Grund sollte erfolgen. Nachdem die Raumecken mit Schimmelstopp-Acryl behandelt worden sind, erfolgt das eigentliche Auftragen des Schimmelstopp-Putzes mit einer Glättkelle oder ähnlichem.

Farbe und Acryl, die gegen Schimmel eingesetzt werden, enthalten hingegen zumeist Silberpartikel, welche durch kontinuierliche Abgabe von Silber-Ionen das Wachstum von gefährlichen Schimmelpilzen unterdrücken. Auch vor der Anwendung von Schimmelstopp-Farbe sollte der Schimmelbefall entfernt und eine Behandlung des Untergrundes durchgeführt werden, ehe die Ecke mit Acyl ausgefüllt und letztlich die Schimmelstopp-Farbe mit einem Pinsel oder einer Kurzflorrolle aufgetragen wird.

Dass Schimmel nicht nur ein optisches, sondern vor allem gesundheitliches Problem darstellt, ist bekannt. Insoweit sollte Schimmel an Wänden und Co. schnell und vor allem effektiv bekämpft werden. Sich über gängige Produkte zur Schimmelbekämpfung zu informieren, ist insoweit ratsam.