Tipps und Tricks – Leckere Vorspeisen, die Ihre Gäste lieben werden

Stecken Sie das Bild unten in Ihre Pinterest-Tabellen, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von Pinterest vorgetragen zu werden.

Ein gemeinsames Hauptgericht ist großartig, aber einige könnten argumentieren, dass es nicht so lustig ist, wie Vorspeisen herumzureichen.

Hors d’oeuvres sind der kleine Happen vor dem großen Event, der Lust auf mehr macht. Beeindrucken Sie Ihre Gäste mit diesen leckeren (und einfachen!) Vorspeisen.

Ein bisschen Hitze, ein bisschen Süß
Wenn Sie nach einer Vorspeise suchen, die einen Hauch von Schärfe und einen süßen Geschmack, der eher einem Dessert ähnelt, mit sich bringt, probieren Sie die Kombination aus Pfeffergelee und Frischkäse.

Schneiden Sie für mundgerechte Gerichte Halbmondrollen-Teigblätter in Quadrate und drücken Sie jedes Quadrat in eine Mini-Muffinform. Schneiden Sie 4 Unzen Frischkäse in gleich große Würfel und legen Sie einen Würfel in jedes Teigquadrat. Bei 375 °F goldbraun backen und jede Teigschale mit 1/4 Teelöffel Pfeffergeleegeschmack Ihrer Wahl belegen.

Willst du es einfacher machen? Legen Sie einen 8-Unzen-Block Frischkäse auf einen Teller und geben Sie so viel Pfeffergelee darauf, wie Sie möchten, um einen leicht zu verteilenden Dip zu erhalten.

Speer einige Knirpse
Hähnchenflügel mit Buffalo Tater Tot Bites aufpeppen. In einem mittelgroßen Topf 5 Esslöffel Butter, 2 Esslöffel scharfe Soße und zwei Esslöffel Honig schmelzen.

Werfen Sie einen 16-Unzen-Beutel mit gefrorenen Tater Tots in die scharfe Saucenmischung und backen Sie sie dann bei 425 ° F, bis sie goldbraun sind. Jeden Tot mit einem Stück Blauschimmelkäse und einem Stück Sellerie aufspießen.

Italien in einem Pilz
Verschmelzen Sie italienische Aromen, indem Sie Pilze mit einer Semmelbröselmischung füllen.

Entferne die Stiele von einem Pfund Pilzen. Kappen beiseite legen und Stiele hacken. 2 Esslöffel Butter bei mittlerer Hitze schmelzen und Stiele, ¼ Tasse gehackte Frühlingszwiebeln und ¼ Tasse gehackte Paprika hinzufügen.

Rühren, bis die Zwiebeln weich sind und die Pfanne vom Herd nehmen. Fügen Sie 1 ½ Tasse weiche Semmelbrösel, 2 Teelöffel italienische Gewürze und Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzu.

Die Mischung gleichmäßig auf die Pilzköpfe verteilen. Backen Sie die Kappen bei 350 °F für 15 Minuten. Mit Parmesankäse bestreuen und 2 Minuten grillen, bis die Oberseiten goldbraun sind.

Antipasti für alle
Verwandeln Sie einen typischen Antipasti-Salat in einzelne Portionen mit Antipasti-Häppchen.

Backofen auf 400 °F vorheizen. Legen Sie 24 Scheiben Salami in zwei Dutzend Muffinförmchen. 7 bis 10 Minuten backen, bis die Salami knusprig ist.

Mischen Sie in einer großen Schüssel 1 Tasse abgetropfte und gehackte Artischockenherzen, 1/3 Tasse fein gehackte geröstete Paprika, ¼ Tasse gehacktes frisches Basilikum und 4 Unzen Mini-Mozzarella-Kugeln.

Die Salamibecher aus den Dosen nehmen und auf einer Platte anrichten. Füllen Sie jede Tasse mit der Artischockenmischung und streuen Sie mehr Basilikum darüber.

Dump-Dip
Erwägen Sie für eine einfache Zubereitung und Reinigung einen Dip, der direkt in Ihrem Schongarer zubereitet und serviert werden kann.

Machen Sie einen Mais-Dip, indem Sie zwei abgetropfte 15-Unzen-Dosen Mais, einen 8-Unzen-Block Frischkäse, ½ Tasse Mayonnaise, 1 Tasse geriebenen Paprika-Jack-Käse, 1 entkernten und gehackten Jalapeno, 2 geschnittene Frühlingszwiebeln und ½ Teelöffel hinzufügen von Chilipulver.

Zudecken und zwei Stunden auf niedriger Stufe kochen, dabei ein- oder zweimal umrühren.