Allgemein

TikTok-Stars Julie und Camilla Lorentzen erwarten Baby

Julie und Camilla, die der Knoten gebunden im Juli während einer romantische Hochzeit am Meer in Thailand, dokumentieren seit August ihre IVF-Reise. Laut einem von Julies früheren Vlogs wurden sowohl sie als auch Camilla einer Eizellenentnahme unterzogen, obwohl nur sie mit einem Embryotransfer vorankam. Der erste Transfer, sagte Julie, sei „leider fehlgeschlagen“ und sie unterzog sich im Dezember einem weiteren Embryotransfer.

„Wir waren absolut am Boden zerstört, aber entschlossen, weiter dafür zu kämpfen, dass unser Traum wahr wird“, erinnerte sich Julie im Vlog vom 13. Dezember und erklärte, dass das zweite Verfahren „definitiv hart war, da wir nur unser Weihnachtswunder wollten“.

Also, wie fühlt sich Julie jetzt? In einem TikTok-Video mit dem Titel „FÜNF-WOCHEN-UPDATE“ und am 20. Dezember gepostet, sagte die Influencerin, dass ihre „Symptome wirklich angefangen haben zu wirken“.

„Mir ist so übel“, fügte sie hinzu. „Außerdem tun meine Brüste so weh und sie haben sich buchstäblich verdoppelt, und mir ist die ganze Zeit eiskalt. Ich habe keine Beule, aber ich bin wirklich aufgebläht.“