Allgemein

The Way Of Water übersteigt 850 Millionen Dollar WW, Wakanda Forever steigt auf 800 Millionen Dollar – Deadline

Aus seinem zweiten Wochenende kommend, James Cameron‘s Benutzerbild: Der Weg des Wassers hat eine geschätzte überwiesen 855,4 Mio. $ weltweit bis Sonntag. Die zweite Sitzung hinzugefügt 168,6 Mio. $ Bei der Internationale Abendkasse in 52 Märkten für a 601,7 Mio. $ laufende cume.

Auch in Übersee wurde die mit Spannung erwartete Fortsetzung von 20th Century Studios/Disney verabschiedet Doctor Strange im Multiversum des Wahnsinns und Minions: Der Aufstieg von Gru um der Nr. 3 der größten Hollywood-Bruttotitel des Jahres 2022 zu werden. Es ist jetzt auch der Nr. 5-Studiotitel der Pandemie-Ära und wird bald an der Spitze stehen Keine Zeit zu sterben613 Millionen Dollar.

Der Offshore-Rückgang seit dem Eröffnungswochenende betrug 42 % (-38 % ohne China), und das, da Heiligabend auf einen Samstag fällt und heute der Weihnachtstag ist. Das Geschäft am 24. ist im Allgemeinen ruhig, da die Kinos in vielen Märkten früher schließen, während das Vereinigte Königreich traditionell am 25. geschlossen ist.

Einige Märkte legten gegenüber der letzten Sitzung zu oder hatten nur einstellige Rückgänge, insbesondere Israel (+22 %), Hongkong (-4 %), Frankreich (-7 %), Korea (-7 %), Indonesien (-8 % ) und der Ukraine (-9%).

Unter der Woche letzte Woche waren sehr stark und stiegen auf 69 % der Eröffnungssitzung am Freitag/Samstag/Sonntag am vergangenen Wochenende (ohne China). Es wird erwartet, dass das Sci-Fi-Epos diesen Trend diese Woche mit Ferien in vollem Gange und vielen Urlaubsablenkungen im Rückblick fortsetzen wird.

China, der bisher führende Markt, fiel an diesem Wochenende um 55 % und fügte 25,9 Mio. USD hinzu, was einem lokalen Umsatz von 100,5 Mio. USD entspricht. Der Film hatte im Vergleich zum Freitag ein starkes Samstag/Sonntag-Spiel und die Ticketing-Site Maoyan hat ihre Lebenszeitprognose auf 1,11 Mrd. RMB (160 Mio. USD) angehoben. Immer noch unter dem (unbereinigten) Lauf des Originalfilms im Jahr 2010, aber besser als das, was wir angesichts der Bedenken von Covid auf dem Markt gesehen haben.

Korea, Avatar: Der Weg des Wassers‘s Markt Nr. 2, hatte ebenfalls ein starkes Spiel am Samstag/Sonntag und hat bisher 53 Millionen Dollar eingespielt. Frankreich (52,3 Mio. $), Indien (37 Millionen Dollar) und Deutschland (35,7 Mio. $) runden die Top 5 ab.

Im IMAX erzielten die Na’vi mit 27,6 Millionen US-Dollar weltweit das dritthöchste zweite Wochenende des Formats. Der Offshore-Umsatz beträgt 62,8 Millionen US-Dollar für 97 Millionen US-Dollar weltweit. Zu den Höhepunkten einzelner Märkte gehört China, wo die IMAX-Gesamtsumme 25,8 Millionen US-Dollar beträgt, was 26,2 % der Gesamtsumme entspricht. In Frankreich und Korea waren die IMAX-Verkäufe am Eröffnungswochenende gestiegen; in Frankreich Weg des Wassers ist der größte IMAX-Titel aller Zeiten, während er in Märkten wie Indien, Thailand und Vietnam die Nummer 2 ist. In 10-12 Tagen nach Veröffentlichung wurden bereits 40 Märkte gesehen Weg des Wassers Steigen Sie in die Top 10 der IMAX-Charts ein.

Nach seinem frühen Debüt in Übersee bei Universal/DreamWorks Animation Der gestiefelte Kater: Der letzte Wunsch 28 Märkte für die Feiertagssitzung hinzugefügt und eingespielt 16,5 Mio. $ insgesamt 53. Der Hold vom letzten Wochenende war +6% und der Cume bis Sonntag ist es 32,5 Mio. $ Pro 50,8 Mio. $ global, einschließlich Montag im Inland, sind das weltweit geschätzte 57,2 Millionen US-Dollar.

Ausschließlich Chinadas einen weichen Start in Höhe von 358.000 USD mit starken Auswirkungen von Covid hatte, werden die Eröffnungsmärkte voraussichtlich im Einklang mit halten Singen 2Oben Ferdinand und direkt unter dem ersten Singen.

Der Top-Opener war Mexiko mit 3,1 Millionen US-Dollar einschließlich bezahlter Vorschauen. Der Markt war in den letzten Wochen insgesamt schwach, wobei der Schwerpunkt auf Weihnachtsfeiern nach zwei Pandemiejahren lag, in denen das Publikum rund um die Feiertage Einschränkungen ausgesetzt war. Die Schulferien laufen bis zum 9. Januar und das Familienpublikum sollte nach diesem Wochenende abholen.

Deutschland hat 1,45 Millionen US-Dollar einschließlich Vorschauen eingespielt, während Spanien (wobei viele Kinos wegen Weihnachten geschlossen sind) liegt bei 1,17 Millionen Dollar. Der Freitag dort lag deutlich über dem Eröffnungsfreitag Singen 2 und im Einklang mit Ferdinand, Encanto und Kung-Fu-Panda 3. Niederlande startet mit geschätzten 760.000 US-Dollar, einschließlich Vorschauen.

Frankreich Alle Leads spielen bei $8,6 Mio. (+46 % in dieser Sitzung), gefolgt von Mexiko und Italien (3 Millionen Dollar). Morgen beginnt Australien mit Korea, Brasilien und Japan im Jahr 2023.

Unterdessen Disney/Marvel’s Black Panther: Wakanda für immer hat sich mit einer Schätzung bis an die 800-Millionen-Dollar-Marke weltweit gemausert 799,5 Mio. $ bis Sonntag. Darin enthalten ist 373,8 Mio. $ an den internationalen Kinokassen und 425,7 Millionen US-Dollar im Inland. Die Top 5 Märkte sind die Vereinigtes Königreich (38,5 Mio. $), Mexiko (35,5 Mio. $), Frankreich (30,6 Mio. $), Brasilien (20,8 Mio. $) und Australien (19,2 Mio. $).

VERSCHIEDENE AKTUALISIERTE CUMES/NOTABLE

Black Panther: Wakanda für immer (DIS): 2,2 Mio. USD internationales Wochenende (50 Märkte); 373,8 Mio. USD international/799,5 Mio. USD weltweit

Whitney Huston: Ich will tanzen mit jemandem (SNY): 2,6 Mio. USD internationales Wochenende (31 Märkte); 2,6 Mio. USD international/7,9 Mio. USD weltweit

Roald Dahls Matilda das Musical (SNY): 1,4 Mio. USD internationales Wochenende (nur Großbritannien); 19,7 Millionen US-Dollar in Großbritannien