So reinigen Sie Ihre innere Windschutzscheibe richtig für einen streifenfreien Glanz

Stecken Sie das Bild unten in Ihre Pinterest-Tabellen, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von Pinterest vorgetragen zu werden.

Es gibt nur wenige Dinge, die ärgerlicher sind, als nachts zu fahren, nur um sich dabei zu ertappen, wie Sie durch die Blendung blinzeln, die durch die Streifen auf Ihrer inneren Windschutzscheibe verursacht wird. Selbst wenn ich denke, dass ich die innere Windschutzscheibe richtig gereinigt habe, sehe ich immer eine Reihe von Flecken und Schlieren, wenn die Scheinwerfer eines vorbeifahrenden Fahrzeugs in mein Auto scheinen. Aber zum Glück gibt es einen einfachen Hack, der sich darum kümmert!

YouTuber ChrisFix erklärt, dass Sie nur ein paar Utensilien benötigen, die Sie wahrscheinlich bereits haben, um einen streifenfreien Glanz auf Ihrer Innenwindschutzscheibe zu erzielen.

Lieferungen:
Mikrofasertücher
Mr. Clean Magic Eraser oder Reinigungsalkohol
Glasreiniger

Richtungen:
Schritt 1: Beginnen Sie damit, Ihre innere Windschutzscheibe mit einem trockenen Mikrofasertuch abzuwischen, indem Sie kreisende Bewegungen über die Windschutzscheibe ausführen.

Schritt 2: Weichen Sie einen Mr. Clean Magic Eraser in warmem Wasser ein und wringen Sie ihn dann aus. Verwenden Sie den Magic Eraser, um die Windschutzscheibe zu reinigen. Anschließend die Windschutzscheibe mit einem sauberen und trockenen Mikrofasertuch abwischen.

Schritt 3: Sprühen Sie den Glasreiniger Ihrer Wahl auf ein sauberes Mikrofasertuch und wischen Sie die innere Windschutzscheibe ab.

Hinweis: Wenn Sie keinen Magic Eraser haben, können Sie stattdessen Reinigungsalkohol auf einem sauberen Mikrofasertuch verwenden. Es ist wichtig, dass Sie einen Magic Eraser oder Reinigungsalkohol verwenden, um das Fett von der inneren Windschutzscheibe zu entfernen, da diese Fettansammlung die Flecken und Streifen verursacht.

Um diese Methode in Aktion zu sehen, sehen Sie sich das folgende Video an:

Vielen Dank für das Teilen dieser schnellen, einfachen und effektiven Methode, ChrisFix! Ich werde das auf jeden Fall dieses Wochenende an meinem eigenen Fahrzeug ausprobieren!