So entfernen Sie Hartwasserflecken aus einer Toilettenschüssel mit nur einem Produkt

Stecken Sie das Bild unten in Ihre Pinterest-Tabellen, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von Pinterest vorgetragen zu werden.

Ich bin sehr stolz auf mein Haus – wie ich es auch sicher bin, auch! Ich möchte nicht nur, dass mein Zuhause für mich und meine Familie sauber und präsentabel ist, sondern ich möchte auch sicherstellen, dass es für Gäste immer präsentabel ist. Und während es wichtig ist, das Wohnzimmer und die Küche aufzuräumen.

Niemand spricht gerne über Toiletten, aber wir gehen heute auf jeden Fall. Je nachdem, wo Sie wohnen, kann Ihr Haus viel harte Wasser haben, die durch die Rohre laufen. Selbst mit einem Wasserenthärter kann hartes Wasser böse, orangefarbene Flecken hinterlassen, insbesondere auf Keramik- und Porzellanoberflächen, wie Ihre Toilette. Glücklicherweise gibt es eine einfache Möglichkeit, diese unansehnlichen Flecken zu entfernen, und alles, was Sie brauchen, ist ein einfaches Haushaltsprodukt.

Alles, was Sie benötigen, um harte Wasserflecken aus Ihrer Toilettenschüssel zu entfernen, ist destillierter weißer Essig. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, nehmen Sie das Wasser mit einer Tasse oder einem kleinen Eimer aus Ihrer Toilettenschüssel aus und gießen Sie den Essig in die Toilettenschüssel. Stellen Sie sicher, dass Sie genug Essig einschenken, damit er den Hartwasserring bedeckt. Lassen Sie den Essig zwei bis drei Stunden lang sitzen und mit einem Toilettenstab in der Toilettenschüssel schrubben.

Nach einigem leichten Schrubben sollten Sie mit einer sauberen Toilettenschüssel gelassen werden, die frei von diesem groben Orangenring! Flush und Voila! Ihre Toilette wird sauber sein, und Sie mussten kaum etwas tun. Jetzt, da Sie diesen einfachen, aber effektiven Hack kennen, ist Ihr Zuhause (insbesondere Ihre Toiletten) sauber und bereit für Gäste – auch die unangekündigten!