Allgemein

Prinz William, Kate Middleton teilen Georges Weihnachtsbild

Prinz William und Prinzessin Kate teilen das Weihnachtsgemälde eines Rentiers von Sohn Prinz George – Siehe das Porträt – 214 Royals Christmas, Sandringham, Vereinigtes Königreich – 25. Dezember 2022

Kate, Prinzessin von Wales, Prinz William, Prinz George. Kirsty Wigglesworth/AP/Shutterstock

Ein angehender Künstler! Um Weihnachten zu feiern, Prinz William und Prinzessin Kate teilte ein süßes Gemälde, das Sohn Prinz Georg vollendet.

“Frohe Weihnachten! 🎨 by George“, betitelten der Prince of Wales und die Princess of Wales, beide 40, am Sonntag, den 25. Instagram Foto des Porträts.

Georg, 9, skizzierte und bemalte ein braunes Rentier, komplett mit Schnee auf der Nase, auf blauem Grund. Im Hintergrund waren zwei rote Vögel abgebildet, zusammen mit winzigen Schneeflocken.

Während William und Kate nicht teilten, wann ihr Erstgeborener das Kunstwerk fertigstellte, schloss er sich ihnen während der königlichen Familie an jährlicher Weihnachtsgottesdienst im Sandringham House. Der Herzog und die Herzogin von Cornwall brachte George und seine zwei Geschwister mitPrinzessin Charlotte7 und Prinz Louis4 — zum Sonntagsgottesdienst as sie absolvierten alle gemeinsam den Spaziergang. George passte zu William, da beide marineblaue Anzüge und blaue Krawatten trugen, während Charlotte und Louis rote bzw. blaue Mäntel trugen.

Die walisische Brut schloss sich an König Karl III, Queen Consort Camilla, Prinzessin Beatrice, Prinzessin Eugenie und Zara Tindall in der Kapelle, neben anderen Mitgliedern der königlichen Familie.

Während George seinerseits zu seinem Recht gekommen ist als angehender Urlaubsmalerhat er auch eine durchsetzungsfähige Persönlichkeit entwickelt.

„Sein Selbstvertrauen ist in den letzten Jahren sprunghaft gewachsen“, so eine Quelle ausschließlich erzählt Uns wöchentlich Märzfeststellend, dass William und Kate damit begonnen haben bereiten ihn auf seine spätere Rolle als Englands Monarch vor. „Er ist durchsetzungsfähig, selbstbewusst und weiß, was er will, und hält sich nicht zurück, seine Meinung zu sagen. Seine Persönlichkeit fängt wirklich an zu strahlen.“

Der Insider fügte hinzu: „Prinz George zeigt das bereits Er hat das Zeug zum zukünftigen König von England. … Trotz der Verantwortung, die er in seiner zukünftigen Rolle mit sich bringen wird, wollen Kate und William nicht, dass er zu schnell erwachsen wird. Sie sind entschlossen, ihm so viel wie möglich von einer normalen Kindheit zu geben, und es wirkt Wunder. Er ist so ein liebenswerter, bodenständiger kleiner Junge.“

George hat es auch genossen, ein typischer Schüler an der Lambbrook School in Berkshire, England, wo er Anfang des Jahres anfing.

„Wir freuen uns, dass Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis im kommenden September zu uns stoßen werden, und freuen uns sehr darauf, die Familie sowie alle unsere neuen Schüler in unserer Schulgemeinschaft willkommen zu heißen“, sagte Schulleiter Jonathan Perry erzählt Uns in einer August-Erklärung.