Allgemein

Modedesignerin Vivienne Westwood mit 81 Jahren gestorben

Die Modewelt trauert um eine Legende.

Englischer Designer Vivienne WestwoodWer ist zugeschrieben, modern gemacht zu haben Punk- und New-Wave-Fashion-Mainstream, hat starb im Alter von 81 Jahren.

Laut einer Instagram-Statement, die am 29. Dezember auf ihrem Markenkonto geteilt wurde, starb die Stilikone in Clapham, Südlondon, mit ihren Lieben an ihrer Seite. Zu diesem Zeitpunkt wurde ihre Todesursache nicht bekannt gegeben.

„Vivienne hat weiterhin die Dinge getan, die sie liebte“, heißt es in einer Nachricht auf ihrer Instagram-Seite, „bis zum letzten Moment, sie hat entworfen, an ihrer Kunst gearbeitet, ihr Buch geschrieben und die Welt zum Besseren verändert.“

Die Überschrift fuhr fort: „Ihre Innovation und ihr Einfluss in den letzten 60 Jahren waren immens und werden sich auch in Zukunft fortsetzen.“

Vivienne wurde Anfang der 1970er Jahre berühmt, nachdem sie eine Bekleidungsboutique namens SEX eröffnet hatte. Sie hat Kleidung mit kreiert Malcolm McLarender es geschafft hat Sexpistolen damals. Die Band trug häufig ihre Designs, was sie in der Underground-Szene beliebt machte.