Allgemein

Kate Middletons königliches Weihnachtsgottesdienst-Outfit: Details

Outfit von Prinzessin Kate Sandringham

Prinzessin Kate Tim Rooke/Shutterstock

Sieht festlich aus! Prinzessin Kate war ein wunderschöner Anblick Königlicher Weihnachtsgottesdienst in Sandringham am Sonntag, 25. Dezember.

Die Prinzessin von Wales, 40, trug ihr Sunday Best aus einem olivfarbenen Mantelkleid und einem passenden breitkrempigen Hut. Kate vervollständigte den Look mit einem Paar brauner Lederhandschuhe, einer braunen Clutch und zarten goldenen Ohrringen.

Die Herzogin von Cornwall wurde von ihrem Ehemann begleitet, Prinz Williamund ihre Kinder – Prinz George, 9, Prinzessin Charlotte, 7, und Prinz Louis, 4 – für diesen Anlass. König Karl III – wer ehrte William, 40, und Kates königliche Pflichten in seiner allerersten Weihnachtsansprache — war auch anwesend, sowie Queen Consort Camilla und andere Mitglieder der königlichen Familie.

Der Feiertag markiert das erste Weihnachten der Familie ohne Königin Elizabeth die zweite nach ihrem Tod am 8. September im Alter von 96 Jahren.

Der Buckingham Palace bestätigte die Urlaubspläne der Royals in einer Pressemitteilung vom Montag, dem 19. Dezember, per königlichem Korrespondenten Omid Scobie. „Ihre Majestäten, der König und die Königin, werden in Begleitung von Mitgliedern der königlichen Familie am Sonntag, dem 25. Dezember 2022, am Morgengottesdienst am Weihnachtstag in der Kirche von Sandringham teilnehmen“, heißt es in der Ankündigung.

In früheren Jahren verbrachten die britischen Royals die Feiertage in Elizabeths Sandringham House in Norfolk, England, und besuchten oft eine Landkirche, um am Weihnachtstag zu beten.

Weihnachten ohne die Königin zu feiern, wird sich „bittersüß“ anfühlen, sagte eine Quelle Uns wöchentlich ausschließlich Anfang dieses Monats. „[She] Ich möchte nicht, dass sie Trübsal blasen oder sich davon abhalten lassen, zusammenzukommen und den Anlass zu genießen“, fügte der Insider hinzu.

Der Sonntagsausflug findet statt, nachdem die Familie zu einem ausgestiegen ist Ferienkonzert in der Westminster Abbey in London, die am 15. Dezember von Kate moderiert wurde. An diesem Abend war die Prinzessin von Wales eine Vision in einem burgunderfarbenen Mantelkleid. Die maßgeschneiderte Nummer wurde mit eleganten goldenen Knöpfen und eckigen Schultern vollendet. Sie kombinierte das Stück mit passenden kastanienbraunen Absätzen und einer passenden Clutch mit Krokoprägung. Charlotte passte zu ihrer Mutter in der gleichen Farbe und zu Kates Schwester, Pippa Middletonfolgte in einem weinfarbenen Mantelkleid mit Gürtel.

Wales' Sandringham

Prinzessin Kate und Prinz William mit Prinz Louis, Prinzessin Charlotte und Prinz George. Kirsty Wigglesworth/AP/Shutterstock

Die Veranstaltung war das zweite jährliche Weihnachtsliedkonzert, das von der Royal Foundation gesponsert wurde, und wurde gefilmt, um am Heiligabend öffentlich ausgestrahlt zu werden. Kate organisierte die erste musikalische Soiree im Jahr 2021 und widmete die Nacht den Ersthelfern, die das Land inmitten der COVID-19-Pandemie unterstützten.

Es scheint, dass Kate, die nach dem Tod Ihrer Majestät ihren Prinzessinnentitel erhielt, mehr königliche Pflichten übernehmen wird, nachdem Charles die gebürtige Britin zum neuen Ehrenoberst der Irish Guards ernannt hat. Kate übernimmt die Rolle von William, dem die Queen im Februar 2011 die Ehre zuteil werden ließ.

Der 40-jährige Prince of Wales ist inzwischen Colonel der Welsh Guards, da Camilla zum Colonel der Grenadier Guards ernannt wurde, ein Titel, der zuvor von ihm innegehabt wurde Prinz Andreas. (Die verstorbene Königin entfernte Andrews Titel im Januar kurz vor seiner Klage wegen sexueller Übergriffe.)