Allgemein

Jim Jones sagt, er habe seinen viralen Fußklopfer geschützt

Jim Jones hat seinen jüngsten finanziellen Schachzug enthüllt. Der 46-jährige Rapper kam kürzlich für ein Interview mit Superstar Jay zu Shade 45. Und teilte mit, dass er seinen viralen Fußklopfer als Marke eingetragen hat.

Wettermann Jones

Jones ging 2019 während eines brutalen Wintersturms zu Instagram und gab einen Wetterbericht ab, der viral wurde.

Scheiße läuft jetzt aus dem Ruder. Wenn N**** dich aufweckt und darüber redet, ist hier draußen ein Sturm. Hören Sie, ich bin nur hier, um Ihnen das Wetter zu zeigen, bevor ich wieder einschlafe.

Es ist abgefuckt hier draußen. Schulen geschlossen, Probezeit geschlossen und Gerichtsmedizin geschlossen. Ich sollte nicht einmal mehr sagen müssen, Nigga. Bleib deinen Arsch zum Teufel im Haus, Nigga.

Das intensive Fußklopfen des Rapper konnte nicht anders, als von den Zuschauern bemerkt zu werden. Und natürlich zur Heiterkeit des Clips beigetragen.

Dawgg !!! Der Fußtipp

Dieser kleine Wasserhahn😂😂😂😂

😭😭😭😭 Neurologe und die Bewährungshilfe haben mich übernommen 😂😂😂😂😂

Von da an nutzte der 46-Jährige regelmäßig seinen Instagram-Account, um Wetterberichte mit Fans zu teilen.

Jones’ Markenzeichen

Während des Interviews mit Jones bei Shade 45 erklärte er mehr über seine Entscheidung, den Fußklopfer als Marke zu kennzeichnen.

Ich habe den Fußhahn markenrechtlich geschützt. Ich habe gesehen, wie eine dieser Firmen diesen Scheiß in ihren Werbespots gemacht hat, und ich musste es tun [say]… ‚Lassen Sie mich Sie anfeuern und Ihnen zeigen, wie dieses Markenzeichen aussieht‘… Bevor sie Ihnen diese Art von Geld zahlen müssen, tun sie das Richtige und erkennen an, dass Sie aus eigener Tasche waren und solche Dinge, und hoffentlich wenden sie sich ab herum und machen Geschäfte mit Ihnen aus dem gleichen Grund, aus dem sie die Immobilien, die Sie besaßen, nutzten.

Das Internet reagiert

Instagram-Nutzer reagierten auf Jones ‘Enthüllung, einige ungläubig, dass man eine physische Aktion als Markenzeichen bezeichnen könnte. Während andere die Behauptung des Rapper bestritten.

Also kann niemand mehr mit dem Fuß auf Video tippen?

seltsamer Flex, aber egal 🙄

Können Sie körperliche Bewegung als Marke kennzeichnen?

Ich rufe BS an. Man kann eine solche Aktion nicht als Markenzeichen bezeichnen, und seit den Tagen von Charlie Chaplin ist das universell und als Singen anerkannt

Bei der Ankündigung hat er es vermasselt. Hätte es ruhig halten und Personen oder Unternehmen auf dem Tiefpunkt verklagen sollen. Jetzt wird niemand diese Fußklopfscheiße machen. 🤦🏽‍♂️🤦🏽‍♂️.

Ein Fußklopfen kann nicht als Marke eingetragen werden. Abhören!

Mitbewohner, wollen Sie auch Jones’ Enthüllung begrenzen?