Allgemein

In der Weihnachtsrede von König Charles III. werden Harry und Meghan erwähnt

Eine königliche Tradition. König Karl III geliefert seine erste Rede am Weihnachtstag als Monarch im Gefolge von Königin Elizabeth die zweite‘s Tod — und nicht erwähnt Prinz Harry und Meghan Markle.

Der 74-jährige Souverän sprach am Sonntag, dem 25. Dezember, aus dem Herzen und wurde der jüngste britische König Urlaubsstimmung verbreiten im gesamten Commonwealth – und der erste männliche Monarch, der dies tat in fast 70 Jahren wie er ehrte Prinz William und Prinzessin Kate‘s Arbeit als hochrangige Royals.

„Der Prinz und die Prinzessin von Wales kürzlich Wales besucht, ein Licht auf praktische Beispiele dieses Gemeinschaftsgeistes zu werfen“, sagte Charles in seiner Sonntagsansprache, während Filmmaterial von den öffentlichen Ausflügen des 40-jährigen Herzogs und der Herzogin abgespielt wurde.

König Charles III. Erwähnt Prinz Harry und Meghan Markle in seiner Weihnachtsrede nicht – nachdem er Prinz William und Prinzessin Kate gerufen hat – 234
Victoria Jones/WPA-Pool/Shutterstock

Während William und Kate – die sich drei Kinder teilen, alle schloss sich den Royals beim Gottesdienst in Sandringham an – erhielt einen süßen Hinweis, dem Charles auch Zeit widmete das Vermächtnis seiner verstorbenen Mutter ehren nach ihrem Tod im Alter von 96 im September.

„Ich stehe hier in dieser exquisiten St.-Georgs-Kapelle auf Schloss Windsor, so nah an dem Ort, an dem meine geliebte Mutter, die verstorbene Königin, ist bei meinem lieben Vater begraben“, sagte Seine Majestät in seiner ersten Urlaubssendung. „Ich erinnere mich an die zutiefst berührenden Briefe, Karten und Nachrichten, die so viele von Ihnen meiner Frau und mir geschickt haben, und ich kann Ihnen nicht genug für die Liebe und Anteilnahme danken, die Sie unserer ganzen Familie entgegengebracht haben.“

Er fügte hinzu: „Weihnachten ist ein eine besonders ergreifende Zeit für uns alle, die geliebte Menschen verloren haben. Wir spüren ihre Abwesenheit zu jeder vertrauten Jahreszeit und erinnern uns an sie in jeder geschätzten Tradition. … In dem vielgeliebten Weihnachtslied „O Little Town of Bethlehem“ singen wir darüber, wie „in deinen dunklen Straßen das ewige Licht scheint“. Der Glaube meiner Mutter an die Kraft dieses Lichts war ein wesentlicher Teil ihres Glaubens an Gott, aber auch ihres Glaubens an die Menschen – und ich teile ihn von ganzem Herzen.“

Als er mit seinen festlichen Glückwünschen fortfuhr, brüskierte der König seinen 38-jährigen Sohn und den 41-Jährigen Anzüge Alaun, wer kündigten ihren Rücktritt als hochrangige Royals an im Januar 2020.

Die Urlaubsadresse kommt Wochen nach dem Sussex-Paar offen über ihren königlichen Abgang in ihren Netflix-Dokumentationen, Harry & Meghan. Die Show wurde am 8. und 15. Dezember in zwei Bänden uraufgeführt – und vorgestellt neue Details über die wachsende Spannung zwischen ihnen und der Firma.

Während des Finales gestand Harry das er hatte eine schwierige Zeit der Wiedervereinigung mit Karl u Prinz William für Großvater Prinz PhilippBeerdigung im April 2021. „Es war hart. Vor allem Zeit damit verbringen, mit meinem Bruder und meinem Vater zu plaudern. [They] waren sehr stark auf die gleiche Fehlinterpretation der gesamten Situation konzentriert “, sagte er den Kameras. „Keiner von uns wollte wirklich bei der Beerdigung meines Großvaters darüber reden müssen, aber wir haben es getan.“

König Charles III tut: Erwähnt Harry und Meghan in der 1. Weihnachtsrede nicht als Monarch – 291 INLINE
Netflix

Das Ersatzteil Der Autor diskutierte weiter, ob er glaubte, er und seine Familie könnten ihre zerbrochene Bindung reparieren. „Damit musste ich mich abfinden Wir werden wahrscheinlich niemals echte Rechenschaftspflicht bekommen oder eine echte Entschuldigung. Meine Frau und ich, wir ziehen weiter. Wir konzentrieren uns auf das, was als nächstes kommt“, sagte er.

Meghan erinnerte sich unterdessen Charles zu bitten, sie den Gang entlang zu führen bei ihrer Hochzeit im Mai 2018 nach ihrem entfremdeten Vater, Thomas Merklewar beim Inszenieren von Paparazzi-Fotos erwischt. „Harrys Vater ist sehr charmant. Und ich sagte zu ihm: ‚Ich habe meinen Vater dabei verloren’“, sagte der Moderator des „Archetypes“-Podcasts in Folge 4. „Deshalb war er als mein Schwiegervater wirklich wichtig für mich. Also bat ich ihn, mich den Gang entlang zu führen, und er sagte ja. … Das Ganze war surreal.“

Die Archewell-Mitbegründer — die sich Sohn Archie (3) und Tochter Lilibet (18 Monate) teilen – zogen nach ihrem Ausstieg 2020 nach Kalifornien. Während sie in ihrem neuen Kapitel glücklich sind, gestand Harry, dass es welche gibt einige Aspekte seines königlichen Lebens das er vermisst.

„Ich vermisse die seltsamen Familientreffen, wenn wir alle irgendwie unter einem Dach zusammengebracht werden, für bestimmte Zeiten des Jahres – die ich vermisse. Teil der Institution zu sein bedeutete, dass ich in Großbritannien war. Also vermisse ich Großbritannien [and] Ich vermisse meine Freunde“, sagte er in der sechsten Folge. „Ich habe in diesem Prozess auch ein paar Freunde verloren.“

Charles und andere Mitglieder der königlichen Familie muss noch kommentieren auf den Dokureihen. Stattdessen haben sie sich darauf konzentriert wie sie ihre erste Ferienzeit ohne Elizabeth verbringen werden am Ruder.

„Es wird sehr traurig sein, die Königin nicht dabei zu haben“, sagte eine Quelle exklusiv Uns wöchentlich Anfang dieses Monats der „bittersüßen“ Feierlichkeiten. „Sie werden liebevolle Erinnerungen teilen, anstoßen und wahrscheinlich Reden über das wunderbare Leben und Vermächtnis halten, das sie hinterlassen hat. Es gibt eine gemeinsame Verpflichtung in der ganzen Familie, ihren Werten treu zu bleiben und die wunderbare Arbeit fortzusetzen, die sie während ihrer Zeit als Monarchin geleistet hat.“