Allgemein

In den Weihnachtsplänen von Blake Shelton und Gwen Stefani

Sie fahren nach Hause. Blake Shelton und Gwen Stefani werden die Feiertage gemeinsam auf dem ultra-privaten 1.300-Morgen-Anwesen des Country-Sängers in Oklahoma feiern.

„[They] zählen für die Weihnachtsferien herunter und holen alle drei Kinder früher aus der Schule, um aus LA und zurück zu Blakes Ranch zu kommen“, verrät eine Quelle exklusiv in der neuen Ausgabe von Us Weekly.

Stefani, 53, teilt die Söhne Kingston, 16, Zuma, 14, und Apollo, 8, mit Ex-Mann Gavin Rossdalevon wem Sie trennte sich 2015. Uns brach die Nachricht im Januar 2021, dass die Ehe des ehemaligen Paares war offiziell aufgehoben von der katholischen Kirche, fünf Jahre nach ihrer endgültigen Scheidung. Obwohl der 57-jährige Bush-Frontmann und die „Don’t Speak“-Sängerin seit Jahren gemeinsam Eltern sind, ist es immer noch nicht immer einfach.

Gwen Stefani und Blake Shelton
Erik Pendzich/Shutterstock

„Gwen und Gavin haben manchmal immer noch Probleme mit der gemeinsamen Elternschaft“, fügt der Insider hinzu. „Manchmal streiten sie darüber, wo die Kinder sein werden, haben aber trotzdem Respekt voreinander.“

Rossdale respektiert auch Stefanis Ehe mit Shelton, 46. Nach sechs gemeinsamen Jahren ist sie sagte “ich tue” an die „Sangria“-Sängerin im Juli 2021 auf der Ranch, wo sie mit den Jungs die Ferien verbringen werden.

Im November Shelton, der gerade angekündigt hat, dass er es sein wird Verlassen Die Stimme nach der bevorstehenden 23. Staffel enthüllte einige der beliebtesten Feiertagstraditionen von ihm und seiner Frau.

„Gwen und ich, unsere Tradition ist das Kochen zu Weihnachten geworden – und nicht nur wie Ihr normales, typisches [dishes]“, erklärte der Country-Sänger in Uns wöchentlich‘s exklusiver Clip von NBCs Weihnachten im Rockefeller Center Besondere. „Aber wir fordern uns immer selbst heraus und versuchen, jedes Jahr etwas anderes, Seltsames, Kompliziertes, Schwieriges zu kochen. Es begann vor einem Jahr [when] sie wollte ein Beef Wellington machen – was übrigens nicht einfach ist.“

Der gebürtige Oklahomaer erklärte, dass er und die Frontfrau von No Doubt jedes Jahr gerne „etwas Seltsames und Neues“ ausprobieren.

„Gwens Familie, in ihrer Familie steckt viel italienisches Blut“, fügte Shelton hinzu. „Und so gibt es Tonnen von Nudeln und es gibt einen Grund dafür, dass ich in den letzten fünf Jahren ein Kinn wie ein Storch hatte. Das liegt daran, dass ich jetzt mit den Stefanis rumhänge.“

Sie sind beide viel talentierter darin, Musik zu machen, aber Shelton sagte, dass das Kochen mit Stefani tatsächlich einfacher ist, als einen weiteren Chart-Topper zu schaffen. „Mit Gwen zu singen ist viel schwieriger als mit ihr zu kochen“, erklärte er. „Kochen fällt uns leicht, weil keiner von uns wirklich weiß, was er tut, und wir die ganze Zeit nur lachen. Mit Musik nehmen wir eigentlich [it] ernst.”

Um mehr über Shelton und Stefani zu erfahren, sehen Sie sich das Video oben an und holen Sie sich die neueste Ausgabe von Us Weekly, die jetzt am Kiosk erhältlich ist.