Allgemein

Ice Cubes Sohn O’Shea Jackson Jr. antwortet auf Vetternwirtschaftsdebatte

O’Shea Jackson jr. ist in den Chat über Vetternwirtschaft in Hollywood eingetreten.

Das Sohn des legendären Rapper und Schauspieler Eiswürfel möchte, dass die Welt weiß, dass er nicht (viel) Hilfe von seinem Vater bekommen hat. 2015 gab der 31-Jährige sein großes Schauspieldebüt NWA Biopic Direkt aus Compton– spielt seinen Vater.

„Mein Vater hat mir gesagt, in einer perfekten Welt würde ich ihn in Straight Outta Compton spielen.“ er twitterte am 20. Dezember. „Ich war bereits auf dem College für Drehbuchschreiben an der USC. Ich nahm die Herausforderung an. Und sprach zwei Jahre lang vor, bevor ich die Rolle bekam. Danach lag es an mir, er konnte meine Hand während meiner Karriere nicht halten.“

Seit Direkt aus ComptonO’Shea trat in Projekten auf, darunter Ingrid geht nach Westen, Höhle der Diebe und drei Folgen von 2022 Obi Wan Kenobi.

„Ich musste meinen Arsch hochbekommen und dafür sorgen, dass es funktioniert“, schrieb er in einem Follow-up-Tweet. „Von den Rollen, die ich gewählt habe. Die Arbeitsmoral, die ich in sie gesteckt habe. Meine Professionalität bei Sets und Promo-Touren. Sogar, dass ich SEINE Agentur verlassen und ein eigenes Team gefunden habe. Sobald die Tür geöffnet war, war es an mir, hindurchzugehen es und gedeihen.”