Häufige Installationsfehler, die Sie vermeiden sollten

Stecken Sie das Bild unten in Ihre Pinterest-Tabellen, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von Pinterest vorgetragen zu werden.

Sie haben eine Toilette, die ununterbrochen läuft, einen undichten Rohranschluss oder tropfende Wasserhähne? Es ist möglich, dass Sie darüber nachdenken, wie Sie mit den Problemen umgehen sollen. Tatsächlich ist es etwas, was viele Menschen tun, indem sie der richtigen Anleitung folgen. Neben dem Know-how braucht es auch die entsprechenden Werkzeuge, bevor man sich ans Werk macht. Damit läuft alles gut. Solche Aufgaben geben Ihnen praktische Erfahrungen im Umgang mit Sanitärarmaturen.

Als Heimwerker ist Ihre Genauigkeit gefragt. Andernfalls wird dies das Problem, mit dem Sie zu kämpfen haben, noch verstärken. Manchmal bleiben die gemachten Fehler tagelang unbemerkt, um später mit größerer Intensität aufzutauchen. Wenn Sie also kaum eine Ahnung haben, was zu tun ist, zögern Sie nicht, einen Installateur zu beauftragen. Es gibt bestimmte Hauptinstallationsfehler, die Menschen machen.

Unnötige Gegenstände ausspülen
Die Struktur der Toilette ist perfekt darauf ausgelegt, Verstopfungen zu vermeiden. Es ist üblich, Menschen zu sehen, die viele feste Dinge die Toilette hinunterschicken. Dies ist nicht zu empfehlen, da es zu Rohrverstopfungen führt. Auf den ersten Blick scheint alles in Ordnung zu sein, aber mit dem kontinuierlichen Stapeln wird ein Block sicher sein. Dies ist üblich, wenn aufgrund seiner Form etwas an der Abflussleitung hängen bleibt.

Bei den Kindern führt ihre Neugier dazu, feste Gegenstände wie unbenutztes Spielzeug in die Toilette zu werfen. Um dies zu vermeiden, geben Sie ihnen eine Anleitung, warum es wichtig ist, dies zu vermeiden. Haben Sie immer einige Toilettendeckel, da dies verhindert, dass versehentlich Dinge hineinfallen, ohne dass Sie es bemerken.

Falsche Montage der Wasserhähne
Das Zerlegen eines Wasserhahns ist in den meisten Fällen einfach. Die meisten Marken machen den gesamten Prozess aufgrund des benutzerfreundlichen Designs viel einfacher. Die Dinge wieder in ihre richtige Position zu bringen, ist der Punkt, an dem das Problem beginnt. Die meisten Teile scheinen völlig gleich auszusehen. Wenn Ihnen das richtige Handbuch fehlt, kann es viel Zeit in Anspruch nehmen, herauszufinden, was als nächstes kommt.

Aus diesem Grund ist es notwendig, den gesamten Verstellungsprozess zu filmen. Machen Sie sich außerdem Bilder des Wasserhahns, bevor Sie daran arbeiten. Dies dient als Ihre Referenz, wenn es schwierig wird. Wenn Sie sich dennoch unsicher sind, ist es ratsam, einen Klempner zu beauftragen. Er oder sie weiß, wie man nicht nur die Reparatur durchführt, sondern auch andere Änderungen vorschlägt. Die Sanitärspezialisten von allserviceplumbers.com/foothill-ranch erklären, wie eine ordnungsgemäße Wasserhahnmontage aussieht. Die Suche nach professioneller Hilfe ermöglicht es Ihnen, Fragen zu den spezifischen Marken Ihrer Sanitärarmaturen zu stellen.

Mangel an den richtigen Werkzeugen
Es gibt bestimmte Aufgaben wie das Anziehen der Verbindungen, für die Klempnerwerkzeuge erforderlich sind. Einen Schraubenschlüssel, eine Nut-und-Feder-Zange und einen verstellbaren Schraubenschlüssel zu haben, ist von größter Bedeutung. Als Heimwerker kommen Sie mit dem richtigen Werkzeug dem Reparaturerfolg näher. Es verringert die Wahrscheinlichkeit von Komplikationen, wenn bestimmte Anpassungen nicht richtig durchgeführt werden.

Bei einem undichten Rohr muss die Abdichtung korrekt durchgeführt werden und in diesem Fall kann ein Gewindedichtband für Sie am besten geeignet sein. Holen Sie sich die besten Marken auf dem Markt, um viel Erfolg zu haben. Mit der richtigen Auswahl werden bestimmte Sanitärarmaturen geschützt. Ein Beispiel ist die Verwendung eines Kreuzschlitzschraubendrehers anstelle eines Schlitzschraubendrehers. Dies hilft, Schäden am Schraubenkopf zu vermeiden.

Vermeiden Sie bei der Verwendung der Werkzeuge ein zu starkes Anziehen. Damit die Verbindungen passen, muss viel Druck ausgeübt werden, um Lücken vollständig zu schließen. Es gibt jedoch eine Grenze, da ein zu weites Anziehen Komplikationen mit sich bringt. Bei Kniestücken, Kupplungen und verzinkten Rohren führt dies zu Rissen.

Verwendung von überschüssigem Abflussreiniger

Kommerzielle Abflussreiniger sind wirksam bei der Entfernung von Abflussverstopfungen und angesammelten Rückständen. Der übermäßige Gebrauch dieser Produkte kann mehr Probleme verursachen, als Sie sich jemals vorstellen können. Befolgen Sie die Anleitung des Herstellers bis ins kleinste Detail, da sie die Grenze aufzeigt, Ihren Abfluss nicht zu exponieren. Es ist verlockend, größere Mengen zu verwenden, wenn es lange dauert, bis die Verstopfungen oder Rückstände verschwinden.

Die meisten synthetischen Abflussreiniger werden mit starken Chemikalien hergestellt, um Verstopfungen mühelos zu beseitigen. Aus diesem Grund kann Exzess das Auffressen der Wände hervorrufen. Die Metallrohre sind am stärksten betroffen, da die Metallreaktionen mit den Chemikalien stattfinden. PVC-Rohre sind nicht vollständig sicher, da es Fälle gibt, in denen sie schwächer werden und schließlich brechen.

Eine perfekte Lösung dafür ist der vollständige Verzicht auf Chemikalien. Ersetzen Sie dies durch natürliche hausgemachte Produkte wie Essig. Backpulver ist auch eine würdige Lösung zur Entfernung von Verstopfungen. Verwenden Sie später einen Kolben, um den Abfluss zu öffnen.

Damit der Ablauf und die Rohranschlüsse einwandfrei funktionieren, sollte die Installation richtig ausgeführt werden. Dasselbe gilt für die Reparatur. Manchmal erfordert die Handhabung einfacher Vorrichtungen wie das Entfernen von Verstopfungen und das Festziehen von Verbindungen viel Sorgfalt. Dies verhindert die Verschlechterung des Sanitärproblems. Die Suche nach professioneller Hilfe von einem Klempner ist notwendig.