Allgemein

Fakten über ihre 2 Söhne – Hollywood Life

Catherine O’Hara



Galerie ansehen



Bildnachweis: Kathy Hutchins/Shutterstock

  • Catherine O’Hara hat mit ihrem Ehemann Bo Welch zwei Kinder
  • Ihre Söhne Matthew und Luke wurden 1994 bzw. 1997 geboren
  • Matthew und Luke sind so privat, dass sie keine öffentlichen Social-Media-Konten haben

Einer von Catherine O’HaraSeine größte Rolle bestand darin, Kevin McCallisters Mutter in den ersten beiden zu spielen Allein zu Hause Filme. In jüngerer Zeit spielte sie Moira Rose in der Erfolgsserie Schotts Creek, die auch Mutter von zwei Kindern war. „Es ist großartig, eine verwirklichte Mutter zu spielen, weil es eine der wichtigsten Rollen im Leben ist“, sagte sie Vielfalt in einem Interview von 2020 über das Spielen von Moira.

Wie ihre obige Aussage andeutet, ist Catherine, 68, auch im wirklichen Leben Mutter. Sie hat zwei Söhne, Mathew und Lukasmit ihrem Mann von 30 Jahren, Bo Welch. Fun Fact: Bo und Catherine trafen sich am Set von Käfersaft 1988! Erfahren Sie unten mehr über ihre Nachkommen.

Catherine O’Hara
Catherine O’Hara hat mit ihrem Ehemann Bo Welch zwei Söhne (Foto: Kathy Hutchins/Shutterstock)

Matthäus Welch

Matthew Welch, der älteste Sohn von Catherine und Bo, wurde 1994 geboren. Matthew hat beeindruckende Arbeit geleistet, indem er sich sein ganzes Leben lang fast vollständig aus dem Rampenlicht herausgehalten hat. Daher ist nicht viel über ihn bekannt. Er schien jedoch die Kreativität seiner Mutter zu erben, als er an der arbeitete Satz von Schotts Creek Laut Catherines Chat vom Mai 2020 für eine unbekannte Zeit an der Seite seines Bruders Eitelkeitsmesse. Einer arbeitete als Bühnenbildner, während der andere beim Aufbau der Kulissen half.

Obwohl ihre Kinder an ihrem Set arbeiteten, konnte Catherine anscheinend nicht viel Zeit mit ihnen verbringen. Tatsächlich gab sie zu, dass sie eifersüchtig auf Moira war, weil sie ihre Kinder so oft sah. „Ich frage mich immer, wo meine Kinder sind“, sagte sie Zeit im März 2019. Die Golden-Globe-Gewinnerin war immer eine berufstätige Mutter, und einige ihrer bemerkenswertesten Filme, die sie während ihrer Kindererziehung gebucht hat, stammen aus dem Jahr 1996 Warten auf Guffman2000er Beste in der Show2003 Ein mächtiger Windund 2006 Penelope.

Catherine O’Hara
Die Söhne von Catherine O’Hara leben völlig abseits des Rampenlichts (Foto: Joanne Davidson/Shutterstock)

Lukas Walch

Catherine brachte 1997 Luke Welch zur Welt, und er ist ihr und Bos zweites und jüngstes Kind. Ähnlich wie sein Bruder ist er eine sehr private Person und hat keine bekannten öffentlichen Social-Media-Profile.

Fans wissen, dass sowohl Luke als auch Matthew zusammen urkomisch sind, was Catherine in einem Interview mit 2007 enthüllte Der Toronto-Stern. „Sie sind sehr lustig und wir fördern sie“, bemerkte sie. „Der ältere macht Warners-Cartoon-Stücke – wirklich altmodisches, billiges – lustiges Vaudeville-Zeug. Und der Kleine macht Wortspiele. Ich bin stolz sagen zu können, dass wir uns alle gegenseitig zum Lachen bringen.“