Die Wichtigkeit, den Deckel jedes Mal zu schließen, wenn Sie die Toilette spülen

Stecken Sie das Bild unten in Ihre Pinterest-Tabellen, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von Pinterest vorgetragen zu werden.

Heute werden wir über etwas sprechen, worüber die Leute im Allgemeinen nicht gerne sprechen: Toiletten. Ob Sie es mögen oder nicht, es gibt einige wichtige Dinge zu beachten, wenn es um Toiletten geht, da die Toilette etwas ist, das wir alle mehrmals am Tag benutzen. Wenn die Toilettenspülung nicht richtig gespült wird, kann dies zu einer ziemlich ekelhaften Verschmutzung führen, daher ist dies definitiv ein wichtiges Thema, das behandelt werden muss.

Today berichtet, dass jedes Mal, wenn Sie Ihre Toilette spülen, alles, was Sie in der Toilette abgelagert haben, in die Kanalisation gelangt und etwas super unangenehmes namens „Toilettenfahne“ in die Luft freigesetzt wird. Toilettenfahne ist im Wesentlichen ein Spray, das mikroskopisch kleine Bakterien enthält, einschließlich E. coli.

Untersuchungen haben ergeben, dass die in diesem Spray gefundenen Bakterien mindestens sechs Stunden in der Luft existieren und mehrere Oberflächen in Ihrem Badezimmer kontaminieren können, darunter Ihre Handtücher, Kleenex-Box, Waschbecken, Zahnbürsten, Schönheitsprodukte und mehr. Wie können wir also verhindern, dass diese widerliche Realität eintritt?

Legen Sie bei jeder Toilettenspülung zuerst den Deckel ab. Das Schließen des Toilettendeckels verringert die Wahrscheinlichkeit, dass diese Toilettenfahne in der Luft im gesamten Badezimmer und möglicherweise auch auf anderen Badezimmeroberflächen landet. Wenn Sie sich in einem öffentlichen Waschraum befinden, in dem Sie den Toilettensitz nicht herunterklappen können, lehnen Sie sich nach dem Spülen so weit wie möglich von der Toilette weg und waschen Sie sich unmittelbar danach gründlich die Hände.

Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie krank werden, wenn Sie den Toilettendeckel nicht herunterklappen, ist zwar gering, aber das Risiko ist es nicht wirklich wert. Toilettendeckel wurden aus einem bestimmten Grund erfunden. Um Ihr Badezimmer also so keimfrei wie möglich zu halten, ist es wahrscheinlich am besten, den Deckel vor dem Spülen geschlossen zu halten – scheint ein ziemlich fairer Kompromiss zu sein, wenn Sie mich fragen!