Der Gärtner teilt cleveren Hack zum Pflanzen von Samen in Gartenbetten und Pflanzgefäßen

Stecken Sie das Bild unten in Ihre Pinterest-Tabellen, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von Pinterest vorgetragen zu werden.

Ich bin so glücklich, dass ich mit jedem Jahr immer mehr Gartenarbeit mag. Es ist einfach so friedlich, Zeit in der Natur zu verbringen, umgeben von Leben, Wachstum von Dingen und Atmen in dieser frischen Luft. Davon abgesehen bin ich immer auf der Suche nach Tipps und Tricks im Garten, um meine Blumenbeete und Pflanzgefäße noch schöner und ordentlicher aussehen zu lassen.

Der Gärtner Rachel Egland nahm Facebook, um einen genialen Hack zum Pflanzen von Samen zu teilen, die ich mir vor Jahren ehrlich gewünscht hätte. Aber besser spät als nie! Rachel pflanzte Karotten-, Rüben- und Pastlenker -Samen in einer erhöhten Pflanzgefäße. Wenn Sie Samen in einem begrenzten Raum pflanzen (was im Allgemeinen jedes Mal, wenn Sie etwas in einen erhöhten Pflanzkasten pflanzen), verwendet sie eine Mini -Muffinform und drückt die Dose in den Boden. Dies erzeugt ordentliche Reihen von Samenlöchern, die Sie nach dem Platzieren von Samen in die Löcher einfach über den Boden streuen können. Wie schön ist es, Zeit und Mühe zu sparen, um viele individuelle Samenlöcher zu graben?!

Ein weiterer großartiger Gartenhack? Zimt auf den Boden um die Sämlinge streuen, wenn sie zu sprießen beginnen. Zimt hilft bei der Bekämpfung der Erkrankung der Pflanzen und der Verstärkung von Pilz.

Ich habe vor ein paar Jahren diesen Hack von Topf Plant gelernt und ich bin so froh, dass ich es getan habe. Topfpflanzen benötigen ein Loch im Boden des Topfes, damit das Wasser ordnungsgemäß abtropfen kann. Dies kann jedoch dazu führen, dass er überall Boden verschüttet. Die Lösung? Stellen Sie einen Kaffeefilter in den Boden des Topfes, bevor Sie den Boden hinzufügen. Das Wasser kann immer noch durchfließen, aber es wird verhindern, dass Ihr Boden überall ausschüttet.

Und ich werde Ihnen einen weiteren fantastischen Gartenhack für ein gutes Maß hinterlassen! Für ein paar Tage weggehen und nicht möchten, dass Ihre Topfpflanzen welken und sterben? Füllen Sie eine leere Weinflasche mit Wasser, drehen Sie dann schnell die Flasche auf den Kopf und kleben Sie den Mund der Flasche in den Boden und lassen Sie die Flasche in einem leichten Winkel. Die Pflanze trinkt das Wasser langsam nach Bedarf, während Sie weg sind. Ziemlich cool, oder?

Hoffentlich tragen diese einfachen, aber effektiven Gartenhacks dazu bei, dass Ihre Pflanzen, Blumen und Gemüse in dieser Saison groß und stark werden! Und jetzt ist es Zeit für mich, von diesem Computer in den Hof zu steigen, um uns um unsere Pflanzen zu kümmern. Happy Garten!