Allgemein

Charles Kelley von Lady A beschreibt den Kampf gegen die Sucht in der neuen Musik

Charles Kelly teilt seinen Abschiedsbrief an den Alkohol.

Am 23. Dezember, der Dame A Der Sänger veröffentlichte ein neues Lied, das seinen Kampf gegen die Sucht beschreibt. Der persönliche Track mit dem Titel „As Far As You Could“ ist eine Ballade über die öffentliche Entscheidung des Country-Sängers, mit dem Trinken aufzuhören und eine Behandlung zu beginnen.

„Für mich ist das größte Wort, an dem ich festgehalten habe, Dankbarkeit, nicht Stolz“, sagte Charles in einer Pressemitteilung. „Ich bin dankbar. Ich sehe endlich das Licht und verbinde mich mit dem, worum es im Leben geht.“

„Manche Tage sind hart, aber das Gute überwiegt diese schlechten Momente“, fuhr der 41-jährige gebürtige Georgier fort. „In all dem liegt etwas Schönes, und ich hatte Zeit zum Nachdenken, Zeit, um gesund zu werden, Zeit zum Schreiben. Ich habe diesen Herbst wahrscheinlich 50 Songs geschrieben, und ich habe das Gefühl, dass alles zu diesem einen Song geführt hat.“

Zusammen mit Lady A Bandkollegin geschrieben und produziert David Haywood und Jimmy Robbinenthält das Lied einen nachdenklichen Refrain, in dem Charles darüber singt, einer nicht so gesunden Gewohnheit ein Ende zu setzen.