Allgemein

CBFC bittet Pathaan-Macher, vor der Veröffentlichung Änderungen am Film und an den Songs vorzunehmen

Laut dem Vorsitzenden Prasoon Joshi hat das Central Board of Film Certification (CBFC) die Produzenten des kommenden Films Pathaan mit Shah Rukh Khan und Deepika Padukone angewiesen, mehrere Änderungen vorzunehmen, insbesondere an den Songs, und eine überarbeitete Version einzureichen. Der Film durchlief kürzlich den ordnungsgemäßen und umfassenden Bewertungsprozess gemäß den Regeln des Ausschusses, bevor er dem CBFC-Prüfungsausschuss zur Zertifizierung vorgelegt wurde.

Deepika Padukone

Einer seiner Songs, Besharam Rang, sorgte für Kontroversen, da Deepika Padukone einen orangefarbenen Bikini trug. Joshi sagte: „CBFC ist immer bestrebt, das richtige Gleichgewicht zwischen kreativem Ausdruck und Sensibilität des Publikums zu finden, und glaubt, dass wir immer Lösungen durch einen sinnvollen Dialog zwischen allen Beteiligten finden können.“

Deepika Padukone

„Während der Prozess ordnungsgemäß verfolgt und umgesetzt wird, muss ich wiederholen, dass unsere Kultur und unser Glaube glorreich, kompliziert und nuanciert sind. Und wir müssen aufpassen, dass er nicht durch Kleinigkeiten definiert wird, die den Fokus vom Wirklichen und Wahren ablenken . Und wie ich bereits gesagt habe, ist es am wichtigsten, das Vertrauen zwischen Schöpfern und Zuschauern zu schützen, und die Schöpfer sollten weiter darauf hinarbeiten.“

Deepika Padukone

Das Komitee hat die Macher des Films angewiesen, die vorgeschlagenen Änderungen, einschließlich derjenigen an den Songs, zu übernehmen und den neuen Schnitt einzureichen, bevor er in den Kinos gezeigt wird.

Pathaan, unter der Regie von Siddharth Anand und mit John Abraham in der Hauptrolle, soll im Januar 2023 in Hindi, Tamil und Telugu in die Kinos kommen.