Allgemein

Bob Sagets Witwe Kelly Rizzo erinnert sich vor dem Todestag an „Full House“-Star – Deadline

Kelly Rizzo, Bob Saget‘s Witwe, teilte einen emotionalen Instagram-Post, in dem sie sich an das Verstorbene erinnert Volles Haus Star an ihrem ersten Weihnachten ohne ihn und vor seinem einjährigen Todestag.

„Schätze jeden einzelnen Moment. Ich hätte sicher nicht gedacht, dass unser erstes gemeinsames Weihnachtsfest (in derselben Stadt) letztes Jahr unser letztes sein würde“, postete sie entlang eines Karussells mit Fotos des gemeinsamen Paares. „Es war das erste Jahr, in dem er nach Chicago kam, um Weihnachten mit meiner Familie und meiner wunderbaren Stieftochter Lara zu verbringen. Ich bin so froh, dass wir diese besondere Zeit zusammen hatten.“

Saget starb am 09.01.2022 im Alter von 65 Jahren nach einem „stumpfen Kopftrauma“ nach einem „unbemerkten Sturz“, a Gerichtsmediziner in Florida abgeschlossen. Mit dem bevorstehenden Todestag von Saget teilte Rizzo nostalgische Worte der Weisheit mit, wie er die Feiertage nach dem Verlust eines geliebten Menschen überstehen konnte.

„Die Feiertage sind eine Zeit der Hoffnung, der Liebe und der Zweisamkeit. Ich bete, dass Sie, wenn Sie in dieser Weihnachtszeit einen geliebten Menschen vermissen, mit vielen tiefen und liebevollen Erinnerungen und Dankbarkeit gesegnet sind, die Ihnen helfen werden, durchzukommen“, fügte sie hinzu. „Wie ich schon sagte, ich bin einfach so dankbar, dass ich diesen unglaublichen Mann in meinem Leben haben durfte und dass ich 6 Jahre lang in seinem sein durfte. Es gibt kein größeres Weihnachtsgeschenk als das. Ich sende Liebe und Gebete und Wünsche an euch alle. Und ich kann Ihnen allen nicht genug für fast ein ganzes Jahr all der Liebe und Unterstützung und Freundlichkeit von allen danken. Es bedeutet mehr, als Sie wissen. Ich kann nur hoffen, Ihnen zu zeigen, wie dankbar ich bin, und es mit der Zeit ein wenig zurückzugeben.“