6 natürliche Lösungen für ein schönes, frisch riechendes Zuhause

Stecken Sie das Bild unten in Ihre Pinterest-Tabellen, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von Pinterest vorgetragen zu werden.

Ich möchte natürlich, dass mein Zuhause gut riecht, aber ich hasse es, starke, mit Chemikalien gefüllte Lufterfrischer als Lösung zu verwenden. Sie riechen immer so künstlich und überwältigend. Zum Glück gibt es viele natürliche Lösungen, die Ihr Zuhause angenehm und frisch riechen lassen. Hier sind sie!

  1. Potpourri auf dem Herd

Potpourri selbst zubereiten und auf dem Herd köcheln lassen, ist eine einfache und natürliche Methode, um Küche und Nebenräume wunderbar duften zu lassen. Es gibt jede Menge DIY-Potpourri-Rezepte online – Orange, Preiselbeere, Zimtstangen und Kiefer sind meine Favoriten für die Feiertage.

  1. Der Glühbirnen-Trick

Geben Sie ein oder zwei Tropfen Vanille auf die Spitze einer Glühbirne. Wenn Sie das Licht einschalten, erwärmt die Glühbirne die Vanille und erfüllt den Raum mit dem lieblichen Aroma.

  1. DIY-Lufterfrischer

Stellen Sie ganz einfach Ihren eigenen Lufterfrischer mit Alkohol (entweder Franzbranntwein oder Wodka) und ein paar Tropfen Ihres bevorzugten ätherischen Öls her. Das Spray wirkt desodorierend und hinterlässt einen angenehmen Duft.

  1. Teppich- und Stoffdesodorierungsmittel

Fülle ein Glas mit Natron und füge dann ein paar Tropfen deines bevorzugten ätherischen Öls hinzu. Schütteln Sie die Mischung herum und streuen Sie sie dann auf Ihre Teppiche, Möbel usw. Warten Sie etwa 15 Minuten und saugen Sie die Lösung dann auf. Das Natron absorbiert unangenehme Gerüche und die Öle hinterlassen einen angenehmen Duft.

  1. Backpulver-Lufterfrischer

Ein weiterer toller Trick mit den in Nr. 4 aufgeführten Zutaten besteht darin, sie in ein Glas zu geben und dann etwas Plastikfolie über die Öffnung des Glases zu legen. Stechen Sie Löcher in die Plastikfolie und lassen Sie das Glas in dem Raum stehen, den Sie desodorieren möchten. Das Natron absorbiert alle groben Gerüche!

  1. Zitrus-Reinigungslösung

Eine weitere großartige Möglichkeit, ein sauberes, frisch riechendes Haus zu fördern, ist die Verwendung von mit Zitrusfrüchten angereicherten Reinigungsprodukten. Geben Sie etwas Zitronen- oder Orangenschale in ein Glas mit warmem Wasser, fügen Sie einen Spritzer destillierten Essigs hinzu und lassen Sie die Lösung ein paar Tage einwirken. Füllen Sie die gesamte Lösung in eine Sprühflasche und verwenden Sie sie, um eine Vielzahl von Oberflächen in Ihrem Haus zu reinigen und zu desinfizieren.

Jetzt, da Sie diese einfachen und natürlichen Tipps kennen, sind Sie auf dem besten Weg zu einem sauberen, frischen und herrlich riechenden Zuhause!