5 Möglichkeiten, Schweinekoteletts von trocken und langweilig zu zart und aromatisch zu machen

Stecken Sie das Bild unten in Ihre Pinterest-Tabellen, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von Pinterest vorgetragen zu werden.

Ich mache kaum Schweinekoteletts. Das liegt nicht daran, dass ich sie nicht mag – sondern daran, dass ich sie anscheinend nie richtig zubereiten kann. Schweinekoteletts, die in (den meisten) Restaurants serviert werden, sind zart, saftig und voller köstlicher Aromen. Wenn ich Schweinekoteletts mache, sind sie am Ende immer trocken, fad und zäh wie Nägel. Zum Glück gibt es einige tolle Insidertipps, die Ihnen helfen werden, Schweinekoteletts in Restaurantqualität zuzubereiten.

  1. Kennen Sie Ihre Schnitte

Der erste Schritt zum Garen perfekter Schweinekoteletts besteht darin, genau zu wissen, mit welchem ​​Stück man es zu tun hat. Wie bei den meisten Fleischsorten gibt es eine Vielzahl verschiedener Schnitte. Bei Schweinekoteletts ist die in der Mitte geschnittene Lende im Allgemeinen am zartesten, also ist dies der Schnitt, den Sie kaufen möchten.

  1. Wählen Sie einen dicken Schnitt

Wenn Sie diese mittig geschnittene Lende gefunden haben, versuchen Sie, die dickste verfügbare Option zu wählen. Dicke Stücke brauchen etwas länger zum Garen, aber sie speichern die Feuchtigkeit besser, was bedeutet, dass Ihre Schweinekoteletts superzart und saftig werden.

  1. Sole, Sole, Sole

Das Marinieren von Fleisch kann ihnen oft einen großartigen Geschmack verleihen. Aber der beste Weg, um sicherzustellen, dass sie saftig bleiben, ist, sie zu pökeln. Weichen Sie Ihre Schweinekoteletts vor dem Kochen einige Stunden in Salzlake ein, damit sie nicht austrocknen, wenn sie der Hitze ausgesetzt werden.

  1. Verwenden Sie einen Schongarer

Wie bei den meisten Fleischsorten sorgt das Garen von Schweinekoteletts in einem Schongarer für die gleichmäßigste Garung, während sichergestellt wird, dass sie zart, saftig und aromatisch bleiben. Außerdem ist es viel weniger Arbeit (und Geschirr) für Sie!

  1. Lassen Sie sie ruhen

Sobald Ihre Schweinekoteletts gekocht sind, nehmen Sie sie von der Hitze, decken Sie sie mit Folie ab und lassen Sie sie etwa zehn Minuten ruhen, bevor Sie sie eingraben. Wenn Sie Fleisch wie Schweinekoteletts und Steaks ruhen lassen, kann der Geschmack wirklich einziehen. Vertrauen Sie uns, das Warten lohnt sich!

Jetzt, da Sie diese einfachen, leicht zu befolgenden Tipps kennen, sind Sie auf dem besten Weg, das perfekte Schweinekotelett zuzubereiten!