4 einfache Möglichkeiten, Ihr Zuhause für den Frühling aufzufrischen

Stecken Sie das Bild unten in Ihre Pinterest-Tabellen, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von Pinterest vorgetragen zu werden.

Wenn der Frühling naht und die langen, kalten Wintertage hinter sich gelassen werden, ist der Wunsch, das Licht ins Haus zu bringen, allgegenwärtig. Blumen beginnen zu blühen und Hausbesitzer überall möchten, dass ihr Zuhause den schweren Mantel des Winters ablegt und leichter in Möbeln, Licht und Dekoration wird. Mit einigen einfachen Maßnahmen können Sie Ihr Zuhause in diesem Frühjahr erfrischen, ohne die Bank zu sprengen.

Beginnen Sie damit, die Schlafzimmer mit einer Reihe neuer Kissen und Überwürfe aufzufrischen, die das Bild des Frühlings ins Haus bringen. Wählen Sie eine Blumenpalette, die einem neutralen Raum ein weiches Detail verleiht, und bewahren Sie diese schweren Wolldecken auf. Ersetzen Sie sie durch Textilien mit viel hellerer Haptik und färben Sie sie in Nuancen, die die blühende Natur ringsum widerspiegeln.

Hier sind vier weitere einfache Möglichkeiten, Ihr Zuhause in diesem Frühjahr zu erfrischen:

  1. Blumen überall
    Nichts sagt den Frühling deutlicher aus, als ein schönes Blumenarrangement in der Nähe zu haben. Selbst in neutralen Räumen bringt das Hinzufügen eines Blumenstraußes den dringend benötigten Farbtupfer. Und diese schönen Vasen, die Sie seit letztem Jahr in der Garderobe versteckt haben, entstauben Sie sie und erwecken Sie sie wieder zum Leben.

Durch das Hinzufügen von Blumen, Zweigen oder Früchten auch nur den kleinsten Hauch von Natur wird jeder Raum durch die Umarmung der Natur vollständig verwandelt.

  1. Fügen Sie Akzentteppiche hinzu
    Das Hinzufügen eines Akzentteppichs im Wohnzimmer, im Arbeitszimmer oder sogar im Badezimmer und in der Küche kann Ihre Einrichtung sofort aufhellen. Trauen Sie sich, eine Farbe zu verwenden, die Sie noch nie zuvor verwendet haben, und beobachten Sie die Verwandlung. Und den alten Teppich, der von Fido zerkaut wurde, werfen Sie ihn weg und holen Sie sich einen der neuen, waschbaren, die ihre Farbe behalten und im Handumdrehen gereinigt werden können. Denken Sie auch hier wieder an den Frühling und entscheiden Sie sich für Farben, die Sie an die Natur erinnern.
  2. Regale werden vielseitig
    Ein einfaches Bücherregal ist dein Freund. Vorbei sind die Zeiten, in denen Regale nur für Bücher genutzt wurden. Ein kleines Bücherregal in Ihrem Badezimmer kann Ihnen den idealen Stauraum für Bettwäsche und Toilettenartikel bieten. Im Wohnzimmer oder Arbeitszimmer können diese Regale Ihre Sammlung von Duftkerzen oder Muscheln präsentieren. Im Schlafzimmer können sie die Souvenirs ausstellen, die Sie von Ihren Reisen mitgebracht haben. Sie können ein DIY-Bücherregal finden oder im Internet nach einem wirklich schönen Fund suchen.
  3. Ersetzen Sie Ihre Hardware
    Nichts so Kleines kann jemals einen so großen Unterschied machen. Aber das Ersetzen der Griffe in Ihren Küchen- oder Badezimmerschränken kann einen großen Unterschied machen, der an einem einzigen Nachmittag erledigt werden kann. Wenn Sie mutig sind, ändern Sie den Wasserhahn, damit er zu Ihren neuen Griffen passt. Suchen Sie nach gemusterten Keramikgriffen oder wählen Sie einen glänzenden Metallton.

Im Allgemeinen ist der Frühling eine großartige Jahreszeit, um Ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Scheuen Sie sich nicht, Farben und Muster zu kombinieren, solange Sie einen ähnlichen Farbton beibehalten. Nur diese Details in Ihrem Zuhause zu haben, wird Ihre Tage erhellen und Sie an das schöne Wetter vor Ihrer Tür erinnern. Wenn Sie weitere Inspiration benötigen, um Ihr Zuhause für den Frühling vorzubereiten, besuchen Sie homecarecontractors.com für originelle Ideen. Und wenn Sie dieses dringend benötigte Umbauprojekt aufgeschoben haben, ist der Frühling die beste Jahreszeit, um dies ebenfalls zu verwirklichen.