14 Tiefenreinigungstipps für ein außergewöhnlich sauberes Zuhause

Stecken Sie das Bild unten in Ihre Pinterest-Tabellen, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von Pinterest vorgetragen zu werden.

Wir verbringen einen guten Teil unseres Lebens in unseren Häusern, also möchten wir, dass sie so sauber wie möglich sind (oder zumindest tue ich das!). Die Reinigung des Hauses kann sicherlich eine lästige Pflicht sein, und die meisten von uns neigen dazu, einige wichtige Bereiche zu vergessen, die eine gute Reinigung gebrauchen könnten. Hier sind 14 clevere und effektive Reinigungstipps, um Ihr Zuhause zum saubersten auf dem Block zu machen!

  1. Staubfreie Lüfter

Wann haben Sie das letzte Mal die Flügel Ihrer Deckenventilatoren gereinigt? Wahrscheinlich nicht in letzter Zeit. Schieben Sie einen alten Kissenbezug über jede Klinge, um Staub abzuwischen. Der Kissenbezug fängt den Staub im Inneren ein, sodass er nicht im ganzen Raum verteilt wird.

  1. Emailgeschirr reinigen

Wenn Sie emailliertes Geschirr oder Pfannen haben, wissen Sie nur zu gut, wie schnell sie mit eingebrannten Speiseresten überzogen werden können. Tauchen Sie sie einfach in eine Lösung aus Backpulver und heißem Wasser, um die Rückstände ohne Schrubben abzubauen.

  1. Funkelnde Spiegel

Der Schlüssel zu strahlend sauberen Spiegeln? Verwenden Sie Reinigungsalkohol! Sie werden gleichzeitig strahlen und desinfiziert.

  1. Reinigen Sie den Duschvorhang

Vergessen Sie nicht, Ihren Duschvorhang hin und wieder zu reinigen! Legen Sie es mit etwas destilliertem Essig in die Waschmaschine, um Bakterien und diesen Schimmelgeruch zu beseitigen.

  1. Keimfreie Waschmaschine

Sie werden überrascht sein zu erfahren, dass sich Waschmaschinen mit der Zeit mit Bakterien füllen können. Um sicherzustellen, dass Ihre Waschmaschine sauber und frei von Keimen bleibt, gießen Sie etwas destillierten Essig in einen leeren Waschgang.

  1. Staubfreie Jalousien

Verwenden Sie einen Handstaubsauger oder einen längeren Aufsatz, um den Staub direkt von Ihren Jalousien zu saugen.

  1. Funkelnde Mikrowelle

Um Ihre Mikrowelle sowohl zu reinigen als auch zu desinfizieren, füllen Sie eine flache Schüssel mit Wasser und ein paar Zitronenscheiben. Erhitze die Schüssel etwa eine Minute lang. Das Zitronenwasser erzeugt Dampf in der Mikrowelle, und Sie können die Mikrowelle danach einfach mit einem feuchten Tuch sauber wischen.

  1. Glänzende Edelstahlspülen

Um eine Edelstahlspüle zu reinigen und zu desinfizieren, schrubben Sie sie mit einer Kombination aus Natron und destilliertem Essig ab. Anschließend mit klarem Wasser abspülen.

  1. Ofenbrennergitter reinigen

Um verschmutzte Brennerroste zu reinigen, stecke sie in einen Ziploc-Beutel, fülle den Beutel mit Ammoniak und lasse sie etwa eine Stunde lang einweichen. Wenn die Zeit abgelaufen ist, waschen Sie sie mit Spülmittel und warmem Wasser, spülen Sie sie aus, trocknen Sie sie und voila!

  1. Mörtel reinigen

Um schmutzige Fugen wieder sauber zu machen, stelle eine Paste aus Natron und Wasser her. Tragen Sie die Paste auf die Fugen auf, lassen Sie sie etwa 20 Minuten einwirken und entfernen Sie dann die Rückstände mit einem feuchten Tuch.

  1. Frische Handtücher

Um diesen abgestandenen Schimmelgeruch von Handtüchern zu entfernen, geben Sie eine Tasse destillierten Essigs in die Waschmaschine und lassen Sie sie in einem normalen Zyklus laufen.

  1. Toilettenreinigungs-Hack

Vergessen Sie nicht, alle Ecken und Winkel rund um Ihre Toilette zu reinigen. Wickeln Sie ein Desinfektionstuch um einen Schraubendreher und reinigen Sie damit alle schwer zugänglichen Stellen.

  1. Reinigen Sie ein Holzschneidebrett

Um ein Holzschneidebrett zu reinigen und zu desinfizieren, bestreuen Sie die Oberfläche mit grobem Salz. Verwenden Sie die fleischige Hälfte einer Zitrone, um das Salz in das Brett zu schrubben. Anschließend mit Wasser abspülen.

  1. Staubfreie Fußleisten

Wischen Sie Ihre Fußleisten mit einem Trocknertuch ab! Das Trocknerblatt fängt den Staub effektiver ein und sorgt dafür, dass die Fußleisten weniger wahrscheinlich Staub ansammeln.