12 einfache Möglichkeiten, Wespen fernzuhalten

Stecken Sie das Bild unten in Ihre Pinterest-Tabellen, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von Pinterest vorgetragen zu werden.

Ich habe eine Bienenallergie und bin daher immer auf der Suche nach wirksamen Tipps und Tricks, um Bienen, Wespen, Hornissen und Co. von Haus und Hof fernzuhalten. Selbst wenn Sie nicht allergisch sind, ist es sicherlich keine angenehme Erfahrung, gestochen zu werden. Zum Glück gibt es eine Reihe einfacher, aber effektiver Möglichkeiten, Wespen von Ihren Außenbereichen fernzuhalten!

  1. Schützen Sie Ihre Lebensmittel

Bei schönem Wetter im Freien zu essen macht richtig Spaß. Wenn Sie jedoch während eines Picknicks oder Grillens Essen draußen lassen, ist dies ein sicherer Weg, um Wespen anzulocken. Wenn Sie draußen essen, achten Sie darauf, alle Speisen abzudecken. Wenn Sie mit Ihrem Teller fertig sind, bringen Sie ihn hinein, damit Essensreste nicht draußen sitzen und Wespen in den Bereich einladen.

  1. Seien Sie vorsichtig bei Obstbäumen

Apropos Essen, Wespen lieben die süßen, verrottenden Früchte, die von Obstbäumen fallen. Wenn Sie Obstbäume in Ihrem Garten haben, machen Sie es sich zur Gewohnheit, regelmäßig heruntergefallene Früchte aufzuheben, um zu verhindern, dass Wespen herumhängen.

  1. Vermeiden Sie süße Düfte

Sie wissen wahrscheinlich bereits, dass Wespen und Mücken von süßen Düften angezogen werden. Dazu gehören Parfüm, duftende Körperlotion und sogar duftende Haarprodukte. Wenn Sie planen, sich im Freien aufzuhalten, vermeiden Sie das Tragen von parfümierten Produkten.

  1. Tragen Sie ein Abwehrmittel

Es ist keine schlechte Idee, ein Wespenabwehrspray zu tragen, wenn Sie Zeit im Freien verbringen. Du kannst ein Wespenabwehrspray in einem Geschäft kaufen oder dein eigenes herstellen, indem du ein paar Tropfen ätherisches Pfefferminzöl und Wasser mischst.

  1. Abwehrmittel gegen Pflanzenwespen

Apropos Pfefferminzöl, es gibt bestimmte Pflanzen, die Wespen absolut verachten. Erwägen Sie, grüne Minze, Zitronengras, Thymian oder Citronella in Ihren Außenbereichen zu pflanzen, um Wespen auf natürliche Weise davon abzuhalten, herumzuhängen.

  1. Verwenden Sie ein Ködernest

Wespen sind lustige Kreaturen, und sie bauen kein Nest in einem Bereich, in dem bereits ein anderes Nest vorhanden ist. Versuchen Sie im Frühjahr, ein Ködernest in Ihrem Vorgarten und Hinterhof aufzuhängen. Hier können Sie ein Ködernest kaufen.

  1. Pflegen Sie den Hof

Viele Wespenarten nisten in Löchern, Tunneln, Buschhaufen und verrottendem Holz. Versuchen Sie aus diesen Gründen, Ihren Garten so gut wie möglich zu pflegen. Füllen Sie alle Löcher auf und entfernen Sie Holzhaufen, Bürsten usw.

  1. Verwenden Sie eine Wespenfalle

Wenn Sie nur ein sehr geringes Wespenproblem haben, können Sie in jedem Haus- und Garten- oder Baumarkt eine Wespenfalle kaufen. Für kleine Wespenpopulationen ist dies eine kostengünstige und einfache Möglichkeit, das Problem zu lösen.

  1. Pflegen Sie Ihr Zuhause

Wir haben viel darüber gesprochen, Wespen von Ihren Außenbereichen fernzuhalten, aber es ist auch äußerst wichtig, Wespen von Ihrem Zuhause fernzuhalten! Achten Sie darauf, alle Risse oder Spalten in Türen abzudichten und sicherzustellen, dass Fenstergitter keine Risse oder Risse aufweisen. Die Durchführung einer regelmäßigen Wartungsprüfung ist eine schnelle und einfache Möglichkeit, Wespen daran zu hindern, ins Innere zu gelangen.

  1. Entfernen Sie das Nest

Jetzt sind die meisten extremen Wespenfälle das Ergebnis eines Nestes in der Gegend. Auch wenn Sie der Meinung sind, dass Sie der Aufgabe gewachsen sind, es zu entfernen, empfehlen wir dringend, einen Fachmann hinzuzuziehen. Ein Wespennest richtig zu entfernen kann eine sehr komplizierte Arbeit sein, also zahlen Sie am besten für die Dienste eines Fachmanns und ersparen sich möglicherweise Hunderte von Stichen – es ist das Geld wert.

  1. Reinigen Sie den Bereich

Nachdem Sie das betreffende Wespennest entfernt haben, ist es wichtig, den Bereich gründlich zu reinigen. Wespen hinterlassen eine Pheromonspur, die andere Wespen in das Gebiet locken und sie dazu ermutigen kann, mit dem Bau eines neuen Nestes zu beginnen. Achten Sie darauf, den Bereich, aus dem das Nest entfernt wurde, mit heißem Seifenwasser zu reinigen, bevor Sie es gründlich abspülen.

  1. Schützen Sie Ihr Auto

Bist du schon einmal mit einer Wespe in deinem Auto steckengeblieben? Das willst du definitiv nicht sein. Um zu verhindern, dass Wespen in Ihr Fahrzeug eindringen (und um sie zu ermutigen, aus dem Fenster zu fliegen, falls sie doch eindringen), legen Sie einige Minzblätter in einen Netzbeutel, um sie abzuschrecken.

Jetzt, da Sie diese schnellen und einfachen Tipps kennen, können Sie jetzt hoffentlich einen wespenfreien Frühling und Sommer genießen!